weekend bliss

Meine Wochenenden sind mir einfach heilig. Zwei Tage an denen ich Zeit habe wieder runterzukommen, mich zu entspannen und einfach das machen kann auf was ich gerade Lust habe. Da am Samstag meistens Wohnung putzen am Programm steht, ist mir der Sonntag um eine Spur lieber. Es wird lange geschlafen, vielleicht ein bisschen gesportelt, gemeinsam mit dem Freund gebruncht, auf der Couch entspannt und ein kleiner Spaziergang gemacht. Man lässt sich einfach treiben und genießt die freie Zeit, die leider viel zu schnell wieder vorbei ist. Besonders im Herbst liebe ich es am Wochenende spazieren zu gehen – die frische Luft, die bunten Blätter auf den Bäumen – diese Monate haben einfach etwas magisches.  Meistens nutzen wir die Zeit dann gleich um ein paar Fotos zu schießen, aber in erster Linie geht es darum einfach mal rauszukommen und frische Luft zu tanken. An solchen Tagen trage ich am liebsten Skinny Jeans, einen großen Strick-Pullover in den ich mich hineinkuscheln kann, einen Schal und meine Converse. In diesem Fall habe ich aber statt zu Jeans zu meiner Hose in Lederoptik gegriffen. Ich freue mich immer wieder aufs neue wenn ich sie in der kühlere Jahreszeit wieder aus dem Schrank holen kann, denn sie kommt viel zu selten zum Einsatz. Außerdem hatte ich noch gar nicht die Gelegenheit euch meine neue Tasche, die ich zum Geburtstag und Studienabschluss bekommen habe zu zeigen. Wie ihr wisst schmachte ich diese Tasche schon sehr lange an und ja ihr könnt euch sicher vorstellen wie ich dreingeschaut habe, als ich die Net a porter Box geöffnet habe. Seitdem ist meine hübsche Falabella im Dauereinsatz und ich könnte glücklicher nicht sein. Man kann sie auf so unterschiedliche Arten tragen und die Farbe ist einfach der oberhammer. Ja da ist ein kleiner Traum in Erfüllung gegangen und das Mädchen strahlt – Nur nicht auf den Fotos, da war dieses Mal wieder ein ernsterer Blick angesagt.

berries&passion7Pullover – Zara (alt, ähnlicher HIER)
„Leder“hose – Pimkie (alt, ähnliche HIER)
Schal – H&M (ähnlicher HIER)
Tasche – Stella Mccartney Falabella
Sonnenbrille – Prada (ähnliche HIER)
Schuhe – Converse (ähnliche HIER)

berries&passion2

berries&passion4

berries&passion6

berries&passion3

berries&passion1

berries&passion5

 Shop my Look:

Ich teste übrigens gerade das neue Sony Experia Z3, das ihr auch auf dem letzten Foto sehen könnt und ich hätte mir nie gedacht, dass ich mal mein Iphone gegen ein anderes Handy tauschen würde. Es ist zwar doch um einiges größer, aber man gewöhnt sich ziemlich schnell daran und ich bin schon gespannt was es alles kann. Seit knapp einer Woche ist es im Einsatz und ich muss sagen die Kamera hat mich schon mal sehr begeistert. Ganz toll finde ich ja dass es wasserdicht ist, ihr dürft euch also bald über Wasserfotos auf Instagram freuen.

13 Kommentare

  1. 08/10/2014 / 4:50 PM

    Was für ein Traum, diese Tasche… Viel Freude daran!

  2. 08/10/2014 / 5:00 PM

    Toller Look. Die Tasche ist absolut traumhaft! :)
    LG, Andrea

  3. 08/10/2014 / 11:35 PM

    Ein tolles Outfit – ich glaube, ich muss morgen auch meinen grünen Pullover spazieren führen :D

    Sehr off topic, aber darf ich fragen, wie du deinen Disclaimer erstellt hast? Ich finde leider kaum Informationen dazu, was man da alles reinpacken sollte.

    Liebe Grüße,
    Charlie

  4. 09/10/2014 / 12:59 AM

    Wunderschönes Outfit :3! Das Wochenende geht wirklich viel zu schnell rum, vor allem wenn man dann Samstags noch arbeiten darf :(

  5. 10/10/2014 / 9:26 AM

    oh wow, dieser gelbliche Hintergrund passt natürlich perfekt zu dem Herbst! Wunderschön ♥

  6. 10/10/2014 / 2:25 PM

    Das Outfit ist super hübsch und auf die (unterwasser) Fotos freue ich mich schon seeehr ;)
    LG Stefi

  7. 11/10/2014 / 3:33 PM

    Superschöner Look und diese Tasche! *.* Ich liebäugle schon so lange mit ihr – dieser Preis ist aber ein ganz schönes Stückchen.
    Deine Outfits sehen immer so großartig aus.

    Liebst, Sarah

  8. Steffi
    14/10/2014 / 10:38 AM

    Liebe Nina!

    Ich liebe einfach alles an diesem Post – das Outfit, die Stimmung, die „Location“ – und vor allem die Falabella. Ich schmachte diese Tasche auch schon so lange an, seitdem ich sie bei Kathi von ketchembunnies.com gesehen habe.
    Ist das die selbe Farbe? Gibt es da eigentlich verschiende Grau-Töne?

    Das denke ich mir, dass du da Augen gemacht hast – bei so einem tollen Geschenk. <3

    Die Detail-Fots sind einfach ein Traum!

    Steffi

    • Nina
      14/10/2014 / 11:14 AM

      Hallo Steffi,

      ja das die selbe Farbe wie bei Kathi. Die Tasche gibts in hell und dunkelgrau.
      Alles Liebe
      Nina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.