Raus aus der Stadt, frische Luft schnuppern und einfach nur abschalten. Es war mal wieder Zeit für ein bisschen Entspannung und so ging es gemeinsam mit meiner Mama für ein Wochenende ins La Pura Women’s Health Resort. Eine Stunde von Wien entfernt befindet sich dieses wunderschöne Hotel, das speziell für Frauen und deren Bedürfnisse ausgerichtet ist. Ich muss ganz ehrlich gestehen, ich tue mir richtig schwer abzuschalten und jetzt weiß ich auch von wem ich das habe. Nicht nur mein Papa ist so, auch meine Mama kann nicht ruhig sitzen. Doch dieses Wochenende haben wir es geschafft neben ein bisschen Sport und einigen Behandlungen auch einfach in der Sonne zu liegen, abzuschalten und zu entspannen – auch wenn es gar nicht so einfach war. Tiefenentspannt ging es nach 2 Tagen zurück nach Wien und von mir aus könnte ich schon wieder ein Wochenende im La Pura vertragen.

berries&passion_La-Pura6
berries&passion_La-Pura1

Wir fuhren relativ zeitig am Samstag von Wien los damit wir auch wirklich den ganzen Tag genießen und viel ausprobieren konnten. Gegen 9: 30 Uhr bekamen wir sogar schon unser Zimmer und starteten ganz gemütlich mit einem kleinen Frühstück ins Wochenende.

Zimmer:

Die Zimmer im La Pura Resort sind wirklich sehr geräumig und man hat alles was das Frauenherz braucht. Ein unglaublich bequemes Bett, meine Mama hätte am liebsten den Polster (= Kissen) mitgenommen, eine wunderschöne Aussicht, einen Balkon mit Liege, ein großes Badezimmer, frisches Obst und eine Minibar mit frischen Getränken die inkludiert waren. Man fühlt sich dort wirklich pudelwohl und deshalb sind wir am Sonntag gleich mal ein bisschen länger im Bett liegen geblieben, obwohl wir laufen gehen wollten.  Mein Highlight im Zimmer waren übrigens die Hygiene-Produkte von der Marke Cote bastide. Ich war so verliebt, dass ich sie mitnehmen musste und das tue ich normalerweise nicht, aber meine Haare haben sich schon lange nicht mehr so gut angefühlt.

berries&passion_La-Pura7

berries&passion_La-Pura9

berries&passion_La-Pura10

berries&passion_La-Pura29

Wellnessbereich:

Der Spa-Bereich ist relativ überschaubar und wunderschön eingerichtet. Bequeme Liegen, angenehmes Licht und eine Snackbar mit Getränken und getrockneten Früchten. Außerdem gibt es einen riesengroßen Außenbereich, wo man es sich bei schönem Wetter gemütlich machen kann. Man kann ein paar Längen im Pool schwimmen, einfach nur entspannen, einen Aufguss in der Sauna genießen oder ein Rasulbad mit exklusiven Beauty-/Pflegeritualen ausprobieren, das war übrigens mein Highlight. Es gibt wirklich viel zum Ausprobieren und so bin ich auch kaum zum Lesen gekommen, weil ich natürlich so viel wie möglich testen wollte.

berries&passion_La-Pura12

Essen:

Auch hier  gab es wirklich gar nichts auszusetzen. Das Frühstück war ein absoluter Traum es gab eine große Auswahl an süßen und salzigen Speisen und alles war richtig gesund. Es gab viel frisches Obst und Gemüse, Joghurt, Wurst, Lachs und leckeres Brot von Josephbrot. Bis auf den Grießbrei, der leider irgendwie zu trocken war, hat mir eigentlich alles geschmeckt und wenn ich nur daran denke fangt mein Bauch zu knurren an. Zu Mittag gab es ein Salat& Suppenbuffet und am liebsten hätte ich mir darin eingegraben, denn die Salate waren der Wahnsinn und eigentlich hatte ich keinen großen Hunger aber ich musste einfach zweimal nachholen. Es gab leckeren Thunfischsalat, Linsensalat, frischen Rucola, Oliven, Kapern – Ich war wirklich im Himmel und ich hätte gerne jemanden der mir so ein Buffet täglich aufbaut, dann würde ich mich auch ziemlich gesund ernähren glaube ich. Am Abend bekamen wir ein 4 Gang-Menü und konnten bei der Vorspeise zwischen 2 und bei der Hauptspeise zwischen 3 unterschiedlichen Gerichten wählen. Für mich gab es Salat mit Grapefruit und Avocado und Eierschwammerl Gulasch. Auch das Abendessen war köstlich und auch wenn die Portionen anfangs sehr klein wirkten wir waren mehr als satt und um 9 Uhr vielen wir total erschöpft ins Bett. Wellnessen kann ganz schön anstrengend sein.

berries&passion_La-Pura13

berries&passion_La-Pura28

berries&passion_La-Pura21

Behandlungen & Sportangebot:

Das La Pura Resort ist nicht nur zum Wellnessen da, sondern es gibt eine riesen großen Auswahl an Behandlungen aus unterschiedlichen Bereichen. Man startet den Besuch im Resort mit einem Arzttermin, wo man einfach seine Probleme bzw. Beschwerden mit der Ärtzin bespricht (wenn man welche hat) und je nachdem kann man sich dann Behandlungen ausmachen. Sei es eine Ernährungsberatung, Fettanalyse, Massagen, Sporteinheiten, Kosmetikbehandlungen und vieles mehr. Das La Pura Resort verfügt über einen großen Fitnessraum, der speziell für Frauen eingerichtet ist und hier kann man sich richtig auspowern. Außerdem kann man auch den jährlichen Gesundheitscheck und alle möglichen Zusatzuntersuchungen wie zb. Laktosetest machen. Das Angebot im La Pura Resort ist wirklich riesig und eben nicht nur auf Wellness spezialisiert. Es ist immer ein Ärzteteam und Sportwissenschaftler anwesend, von denen man gut betreut wird.

Wir haben das Wochenende mit einem Arztcheck und einer Fitnesseinheit gestartet, meine Mama hat sich Übungen zeigen lassen und ich habe statt dem Sport eine Fettanalyse durchführen lassen. Zusätzlich habe ich dann noch eine Yoga-Einzelstunde gebucht, da die Trainerin meinte dass beste für Menschen, die nicht ruhig sitzen und entspannen können ist Yoga. Außerdem bekommt man vom Yoga schöne dünne Muskeln und trainiert Körper und Geist. Also habe ich das natürlich ausprobiert und es hat mir richtig gut gefallen, so dass ich das eventuell jetzt regelmäßig machen möchte. Jetzt muss ich nur noch das richtige Studio in Wien finden. Den Tag ließen wir mir einer Massage ausklingen und ich sag es euch es gibt einfach nichts besseres als eine gute Rückenmassage.

berries&passion_La-Pura16

berries&passion_La-Pura17

FAZIT:

Das Wochenende im La Pura Resort hat wirklich gut getan und es war auch mal wieder schön ein bisschen Zeit mit meiner Mama zu verbringen. Wir sehen uns sowieso viel zu selten (auch wenn wir jeden Tag schreiben oder telefonieren) und da ist so ein Mutter-Tochter-Wochenende einfach perfekt. Ich kann wirklich nur positives über mein Wochenende berichten und wir haben die Zeit richtig genossen.
Auch über das Personal kann ich nur Gutes sagen, denn jeder einzelne Mitarbeiter war sehr zuvorkommend und hat sich bemüht. Sollte ich mal wieder eine Auszeit von der Stadt brauchen, dann werde ich sicher wieder das  La Pura Resort in Erwägung ziehen, denn es ist nur 1 Autostunde entfernt und man kann dort wirklich gut abschalten.

berries&passion_La-Pura20

berries&passion_La-Pura26

berries&passion_La-Pura5

berries&passion_La-Pura8

berries&passion_La-Pura19

berries&passion_La-Pura27

berries&passion_La-Pura22

berries&passion_La-Pura24

berries&passion_La-Pura23

berries&passion_La-Pura25

berries&passion_La-Pura18

berries&passion_La-Pura14

berries&passion_La-Pura15

 *Vielen Dank an das La Pura Resort für dieses schöne Wochenende