Home Office Update

In meinem kleinen aber feinen Home Office hat sich seit dem letzten For The Home Beitrag doch ein bisschen etwas getan und deshalb habe ich heute mal wieder ein kleines Update für euch. Ein Regal für alle meine Mappen und Unterlagen ist eingezogen und ein Drucker und ein Imac wurden angeschafft. Endlich kann ich sagen mein kleines aber feines Büro ist fertig und ich bin super Happy mit dem Ergebnis. Hier kann ich ganz in Ruhe arbeiten und mich konzentrieren, auch wenn es nicht immer so schön ordentlich ist. Eigentlich nur ganz selten, meisten liegen hunderttausend unterschiedliche To-Do Listen, Stifte und Rechnungen herum. Für euch habe ich aber endlich mal wieder Ordnung gemacht, was auch dringend nötig war.

Das Regal auf der linken Seite war überlebenswichtig, weil ich hatte einfach kaum Platz für meine Sachen. Ich wollte alles gesammelt an einem Ort haben und nicht immer suchen müssen. Hier werden meine Dokumente, unterschiedliche Unterlagen, Magazine und auch mein „Foto“Geschirr aufbewahrt. Es handelt sich übrigens um ein ganz normales Billy Regal von Ikea.

Das andere Regal auf der rechten Seite mit Laden und Rollen habe ich schon länger und dort wird Büromaterial und alles mögliche Zeug aufbewahrt. Wenn ich ganz ehrlich bin, weiß ich leider nicht ganz genau was dort alles drinnen ist und als nächstes werde ich mich wohl diesem Teil widmen um auch dort endlich mal Ordnung hineinzubringen.

Auch Tobi hat sein kleines aber feines Eck. Er folgt mir auch Schritt und Tritt und deshalb haben wir ihm ein schönes Bettchen gekauft, damit er untertags bei mir schlafen kann. Momentan steht es zwar vor der Heizung, weil es ihm dort noch besser gefällt, aber es wird bald sicher wieder auf seinen Platz zurück wandern.

Mein neues Riesenbaby der 27 Zoll Imac war dieses Jahr mit Sicherheit die aller beste Anschaffung. Niemals hätte ich gedacht, dass es so einen extremen Unterscheid macht. Ich hatte ja immer nur einen Laptop und zusätzlich einen großen Bildschirm, aber wenn ich ganz ehrlich bin habe ich diesen nur ganz selten angesteckt, weil es mir zu mühsam war von einem zum anderen Display zu schauen. Ich habe immer gesagt, ich kann auch nur mit meinem 13 Zoll Laptop arbeiten und brauche nicht mehr. Doch sind wir uns mal ganz ehrlich, irgendwann macht man sich die Augen kaputt, wenn man den ganzen Tag immer nur auf so einen Mini Bildschirm schaut. Deshalb habe ich mir diese Power Maschine angeschafft und ich kann gar nicht mehr ohne. Ich bin beim Arbeiten viel konzentrierter, kann mehrere Fenster nebeneinander offen haben ohne dauernd switchen zu müssen und natürlich arbeitet man auch um einiges genauer. Den Laptop habe ich natürlich weiterhin, denn ich muss ja auch arbeiten wenn ich auf Reisen bin. Vor kurzem habe ich diese hübsche Laptop Hülle von Veroniquegood geschenkt bekommen und sie ist seitdem auch immer in Verwendung. Endlich habe ich eine hübsche Hülle und der Laptop ist endlich geschützt, wenn ich unterwegs bin. Bis jetzt war er meistens einfach so in meiner Tasche.

Musik darf bei mir auch nicht fehlen, deshalb habe ich auch in jedem Raum irgendwo Boxen stehen. Auf meinem Schreibtisch ist es die UE Boom2, die farblich auch super zu meinem Filofax passt. Oft höre ich zwar nur am Computer, aber wenn ich die Musik im ganzen Raum laut hören möchte dann mache ich das meistens über die Boxen, denn der Sound ist doch um einiges besser.


Schreibtisch: Interio // Stuhl:Vertigo // Regal: Ikea //Regal2: Ikea // Computer: Imac 27 Zoll // Drucker: Canon // graue Mappen // Lampe: Ikea // Laptophülle: Veroniquegoods // Kalender: Filofax /Box: UE Boom2 // Hundebett: Hunter //

und heute habe ich noch diesen süßen Christbaum bekommen, der jetzt mein Home Office schmückt. Schön nicht? Jetzt herrscht im Hause Berries & Passion auch ein bisschen Weihnachtsstimmung.

– c/o Dieser Beitrag enthält PR-Samples – 

 

14 Kommentare

  1. 02/12/2015 / 5:36 PM

    Dein neues Design gefällt mit richtig richtig gut :) Und ich liebe solche Posts ja eh total, hab schon bei Insta den kleinen Sneak Peek gesehen und musste jetzt mal fix vorbei schauen :) Dein Arbeitsplatz ist echt toll – und ein iMac <3 Ein Traum für die Bildbearbeitung :D
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  2. 02/12/2015 / 5:36 PM

    Dein neues Design gefällt mit richtig richtig gut :) Und ich liebe solche Posts ja eh total, hab schon bei Insta den kleinen Sneak Peek gesehen und musste jetzt mal fix vorbei schauen :) Dein Arbeitsplatz ist echt toll – und ein iMac <3 Ein Traum für die Bildbearbeitung :D
    Liebe Grüße, Fiona THEDASHINGRIDER.com

  3. 02/12/2015 / 5:59 PM

    Voooooooll schön Nina! Ma ich wünschte ich hätte auch so ein schönes Home-Office! Mein Arbeitsplatz nennt sich Esstisch oder messergesagt mein Arbeitstisch ist unser Essplatz :D zu wenig Platz! Aber dein Home-Office ist dir wirklich schön gelungen!! :)

    Alles Liebe,

    Eva
    http://www.bitsandbobsbyeva.com

  4. 02/12/2015 / 7:25 PM

    Das sieht total toll aus, da könnte ich auch sehr gut arbeiten! Ich bin ja ein total ordentlicher Mensch, ich kann mich nicht konzentrieren, wenn es unordentlich ist…

    Liebst
    Laura von http://www.mrssparkle.de

  5. 02/12/2015 / 8:21 PM

    gefällt mir richtig gut dein Home Office! Der iMac ist total cool & bestimmt eine Erleichterung ..
    bei mir stehen auf überall boxen herum! ich liebe es einfach ständig Musik im Hintergrund zu haben :)
    xxx marie
    http://www.highheelsandsnapbacks.at

  6. 02/12/2015 / 8:47 PM

    Sieht wirklich toll aus bei dir! Ich habe zwar einen 2m langen Schreibtisch, irgendwie reicht der Platz aber trotzdem nicht für Blog und Studium, da muss ich mir noch was Praktischeres einfallen lassen :D

  7. 03/12/2015 / 12:45 AM

    Sieht wirklich toll aus :) Ist das dein Freund da auf dem Bild? Wenn ja, ihr schaut richtig lässig und harmonisch gemeinsam aus :)
    Und zum iMac kann ich dir nur gratulieren! Ich habe meinen iMac seit 5 Jahren, da ich vor der Uni sehr viel Grafikdesign gemacht habe. Als ich mit der Uni anfing, habe mir einen MacBook für die angeschafft. Seit dem ich jetzt aber wieder „online kreativ“ bin mit meinem Blog, lass ich gerne meinen MacBook mal aus, denn am iMac lässt es sich einfach viel viel entspannter arbeiten! :)

    Liebe Grüße, Andrea von The Luster Edition

  8. Anna
    03/12/2015 / 9:44 AM

    Wow das sieht echt schön aus, das kann ich mir gut vorstellen, dass du da so richtig produktiv bist <3
    Liebe Grüße Anna

  9. 03/12/2015 / 5:42 PM

    Das Tobi-Foto ist ja mal mega süß & den Christbaum von Bipa find ich sowas von klasse. Ein richtig, richtig schönes Homeoffice hast du da, liebe Nina! :)
    xx Carina

    the golden avenue

  10. 03/12/2015 / 9:34 PM

    Ich verbringe ja fast meine ganze freie Zeit am Schreibtisch, auch wenn ich nicht am Computer bin, und bin deswegen riesiger Fan von Home Office Touren. Ich finde dein Büro echt schön, vor allem um den iMac beneide ich dich. Der wird bei mir wohl noch länger ein Traum bleiben. An sich wäre mir dein Schreibtisch aber schon wieder fast zu voll. Egal wie schön Deko auch ist, ich kann es nicht ab, wenn ich sie ständig umräumen muss, um wo ran zu kommen. Deswegen wohnt auf meinem Schreibtisch auch nur eine kleine Pflanze :D

    Alles Liebe, Jacky N.
    vapausblog.wordpress.com

  11. Alice
    04/12/2015 / 5:48 PM

    Du hast wirklich einen tollen Geschmack- gefällt mir sehr gut! :)
    Liebe Grüße aus Wien :)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.