Gemeinsam mit Viki, Denise und Mirela durfte ich Dank TUI Österreich eine wunderschöne Zeit in Spanien, Andalusien verbringen. Mit dem AUA Flieger, der direkt von Wien ohne lästiges Umsteigen nach Jerez de la Frontera fliegt, ging es am Donnerstag los und mit einem kleinen Flitzer erkundeten wir die Umgebung. Ich war schon einmal in Andalusien, aber so schön hatte ich diesen Teil Spaniens nicht in Erinnerung. Es gibt so viele tolle Orte die man besuchen kann und wenn man zwischendurch auch ein wenig entspannen möchte, ist eine Woche fast zu wenig. Also von mir aus hätten wir ruhig noch ein paar Tage bleiben können. Wobei für meine Figur wäre das wahrscheinlich nicht so gut gewesen, denn bei spanischem Essen kann ich einfach nicht widerstehen und wenn ich könnte, würde ich mich in Aioli und Oliven eingraben. Ihr könnt euch also sicher vorstellen wieso ich so ein großer Spanienfan bin und am liebsten dort geblieben wäre- Gutes Essen, traumhaftes Wetter, das Meer und nette Gesellschaft und viel Tino de Verano,  was will man mehr.

Bevor ich euch in den nächsten Tagen und Wochen noch mehr von unserer Reise erzählt, gibt es heute mal ein paar erste Eindrücke und das erste Follow Me Around. Wer sehen will wie Viki und ich Austern essen, sollte unbedingt hinein klicken.

berries&passion_Andalusien1

berries&passion_Andalusien2

berries&passion_Andalusien4

berries&passion_Andalusien7

berries&passion_Andalusien10

berries&passion_Andalusien12

berries&passion_Andalusien16

berries&passion_Andalusien8

berries&passion_Andalusien5

berries&passion_Andalusien17

berries&passion_Andalusien20

berries&passion_Andalusien19

berries&passion_Andalusien15

berries&passion_Andalusien6

berries&passion_Andalusien9

berries&passion_Andalusien14

berries&passion_Andalusien3

berries&passion_Andalusien13

– In Zusammenarbeit mit TUI Österreich –