New Home Office

Wie alles begann – Vor einigen Monaten habe ich mir ganz spontan einen Schreibtisch bestellt, weil ich irgendwie Lust auf etwas Neues hatte. Leider stellte sich dieses Möbelstück als Fehlkauf heraus. Er war zwar wunderschön, aber viel zu klein und auch noch schlecht verarbeitet. Ich musste mir also etwas überlegen, denn das Home Office ist ein sehr wichtiges Plätzchen in meiner Wohnung. Wenn hier nicht alles passt, dann kann ich mich nur schwer konzentrieren. Also habe ich diese Situation genutzt um einfach mal alles zu erneuern und das Home Office sogar an einen neuen Ort zu verlegen. So hat mein Home Office noch vor ein paar Monaten ausgesehen und irgendwie war der Platz nicht sehr optimal, denn dieses Eck in unserem Wohnzimmer ist doch sehr dunkel und ich wollte außerdem nicht mehr an der Wand sitzen.  Da die Wohnungssuche momentan nicht sehr erfolgreich ist, muss halt in der jetzigen Wohnung alle paar Monate etwas neugestaltet werden. Also wurde fleißig bei Westwingnow bestellt und ich sag es euch das ist etwas eskaliert. Am liebsten hätte ich gleich alles bestellt und ich habe noch so einige tolle Produkte auf meiner Wunschliste, die spätestens für die neue Wohnung dann mal gekauft werden müssen. Da wir den alten Schreibtisch bereits verschenkt hatten und der kleine nicht optimal war, musste also zuerst ein neuer Tisch her. Außerdem durften ein paar nette Accessoires, ein hübsches Bild und ein Regal in den Warenkorb. Auch eine kupferfarbene Lampe durfte endlich bei mir einziehen und wer mir schon länger auf Snapchat (@berries_passion) folgt, weiß, dass so eine Lampe schon sehr lange auf meiner Wunschliste steht. Lange habe ich überlegt wie und wo mein Home Office hin soll und deshalb sind die Kisten auch erst einmal über eine Woche bei mir in der Wohnung gestanden, bis ich dann einfach losgelegt habe.
Jetzt wo der Schreibtisch am Fester steht, kann ich viel konzentrierter arbeiten und bringe viel mehr weiter. Außerdem ist er viel größer als mein voriger Tisch und so kann ich mich wunderbar ausbreiten und habe genug Platz für mein ganzes Zeug. Die „Tischbeine“ kann man auf 3 unterschiedliche Arten befestigen und so kann ich auch mal etwas ändern falls es mich wieder in den Fingerspitzen juckt. Damit das ganze auch schön gemütlich aussieht, durfte der Teppich der vorher unsere Leseecke zierte bleiben. Außerdem musste natürlich auch ein Plätzchen für den kleinen Tobi her und der Platz unter dem Regal ist dafür einfach perfekt. Ich bin super Happy mit meinem neuen Home Office und bin gespannt wie lange es so aufgeräumt aussehen wird. Ok, ich gebe es zu, es herrscht jetzt schon das Chaos, aber jeden Abend räume ich noch brav alles wieder weg. Wie findet ihr das Ergebnis, schön oder?

berries&passion_homeoffice19

berries&passion_homeoffice4

berries&passion_homeoffice11

berries&passion_homeoffice1

Schreibtisch – Westwingnow
Stuhl – Vertigo
Schreibtischlampe – Aneta
Regal –  Westwingnow
Kommode – Ikea
Deko Ananas – Pols Potten
gerahmtes Bild – G&C Interiors
Kugelschreiber – Lexon
kleine Zebraschale – Jonathan Adler
Kakteen – Ikea
Kupferkorb – H&M Home
Work Book (Kalender) – Jo & Judy
kupferfarbene Kerzenständer – H&M Home
Tasse mit Hunde – Churchill
Hundebett – Hunter
Drucker – Canon 
Computer – Apple IMAC
Daily Journal – Urban Outfitters 
Notizzettel – Jo & Judy
Snacks Box – Treats 
Schreibtischunterlage – Ikea
Teppich – Urban Outfitters 
Mülleimer – Ikea
Hasensticker – Thalia
Handcreme – Rituals

berries&passion_homeoffice3

berries&passion_homeoffice20

berries&passion_homeoffice5

berries&passion_homeoffice14

berries&passion_homeoffice10

berries&passion_homeoffice6

berries&passion_homeoffice21

berries&passion_homeoffice7

berries&passion_homeoffice13

berries&passion_homeoffice9

berries&passion_homeoffice18

berries&passion_homeoffice12

berries&passion_homeoffice16

berries&passion_homeoffice17

– In freundlicher Zusammenarbeit mit Westwingnow –

23 Kommentare

  1. Sarah
    24/08/2016 / 11:31 AM

    Schööön *-* so viel heller jetzt, da du den Schreibtisch beim Fenster stehen hast!
    Woher ist denn die tolle Marmorplatte? Konnte nichts in der Beschreibung finden :)
    :**

  2. 24/08/2016 / 11:45 AM

    Dein neuer Arbeitsbereich ist wunderschön geworden *-* Gefällt mir richtig gut und ich denke ähnlich würde er bei mir auch ausschauen!!!
    Viel Spaß beim Fleißig sein ;)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 24/08/2016 / 12:20 PM

    dein home Office sieht ja wirklich wunderschön aus, habs auf snapchat schon bewundert. und gib nicht auf mit der Wohnungssuche, bei mir hats auch lange gedauert und ab 1. September hab ich endlich meine traumwohnung ;)
    hab einen schönen tag! lg carina

  4. 24/08/2016 / 12:24 PM

    Ein wirklich schöner und vor allem heller Arbeitsplatz! Ich glaube dir, dass man da gleich viel besser arbeiten kann. Sieht einfach toll aus und mit besonders viel Liebe zum Detail. :)

    Liebste Grüße,
    Melanie

  5. 24/08/2016 / 12:38 PM

    Das sieht jetzt aber wirklich sehr schick aus. Ich hätte auch gern einen Schreibtisch, leider haben wir nicht wirklich Platz dafür und so findet alles am Esstisch statt… Das Hundebett hatte ich auch schon im Auge. Liegt Tobi viel da drin? Unserer liegt irgendwie überall nur nicht an seinem Platz…

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/ Photography/Lifestyle/Travel

  6. 24/08/2016 / 1:04 PM

    Du weißt ja gar nicht wie recht mir dieser Beitrag kommt. Die Schreibtischecke ist die meines neuen Zimmers gar nciht unähnlich und da wir echt den gleichen Geschmack bei Interior haben, eine super Inspiration!
    Danke Danke! Sieht toll aus ! xx Ana // http://www.disasterdiary.de

  7. 24/08/2016 / 1:22 PM

    Ein wirklich wunderschöner Arbeitsplatz liebe Nina!
    Mir gefällt der Stil und jedes einzelne Möbelstück und Accessoire unglaublich gut! :) da würde ich mich auf jeden Fall auch wohl fühlen! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  8. 24/08/2016 / 1:33 PM

    ein wunderschönes Home Office hast du dir da eingerichtet liebe Nina :)
    ich finde es auch enorm wichtig, dass man am Arbeitsplatz viel Platz und Licht hat und würde den Schreibtisch wenn möglich immer ans Fenster stellen. deine Farbwahl mit den vielen Kupfer farbenen Details finde ich super schön!
    was habt ihr eigentlich mit dem Fehlkauf Schreibtisch gemacht – konntet ihr ihn zurück geben?

    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/

    • Nina
      Autor
      24/08/2016 / 1:58 PM

      Den hab ich auf Snapchat an eine Leserin verschenkt und die lackiert ihn neu. Dann ist er nämlich wieder schön, war nur schlecht versiegelt ?

  9. Malina
    24/08/2016 / 5:29 PM

    super super schönes Home Office!! Genau mein Geschmack

  10. sallida
    24/08/2016 / 6:40 PM

    Nina! it looks super stylish! I love it!, and is in the perfect sport next to the window!, I think you can be more inspire by being next to the window!

    toll!!

    http://lemontrend.com

  11. 24/08/2016 / 6:48 PM

    Ach, wie schön es bei dir aussieht! Auf so einem Platz würde ich auch sehr effektiv und gut arbeiten, so sieht glaube ich mein Traum Home Office aus! Übrigens habe ich denselben Kalender von odernichtoderdoch, der ist einfach so super und man erledigt alles super mit ihm, auch Finanzen, Projekte, einfach super praktisch! Tolle Idee für einen Beitrag! :D
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  12. 24/08/2016 / 6:54 PM

    Hab deinen tollen neuen Arbeitsplatz schon auf Snapchat bei Westwing bewundert. Ist sehr hübsch und schön hell, so mag ich es auch am liebsten :)
    Liebe Grüße,
    Svenja

    traumzuhause.co

  13. 24/08/2016 / 10:12 PM

    so fällt das Arbeiten nochmals viel leichter – wirklich schön geworden, alles zusammen! Liebe Grüße Jen

  14. 24/08/2016 / 10:27 PM

    Wow, ich bin gerade total geflashed. Das sieht wunderbar aus. So hell und diese vielen kleinen Details – schöööön! Hach.

    Liebe Grüße,
    Patty

  15. 24/08/2016 / 10:45 PM

    Das schaut super aus! Da lässt es sich bestimmt super arbeiten ;)

    Lg Melli
    fashionargument.de

  16. 25/08/2016 / 4:22 PM

    Das ist viel zu schön! Ich würde am liebsten alles nachkaufen :D

  17. Malina
    08/04/2018 / 2:05 PM

    Hallo liebe Nina,

    ich bin gerade auf der Suche nach genau so einem Stuhl und hatte dann diesen Beitrag von dir in Erinnerung :) Wollte dich bzgl Vertigo nochmal fragen, ob die Lieferung problemlos abgelaufen ist?

    Liebste Grüße
    Malina

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.