oh shitty wheater

Hier am Blog geht es vom Sommer direkt in den Regen sozusagen. Doch wie sagt man so schön, es gibt kein schlechtes Wetter nur schlechte Kleidung und seit ich Tobi habe, muss ich auch beim schlimmsten Sauwetter das Haus verlassen. Meistens geht mir der kleine Kerle nur ein paar Schritte und dann zieht er auch schon wieder zurück, aber was sein muss muss sein. Aus diesem Grund war die erste Anschaffung eine Regenjacke und natürlich Gummistiefel, damit ich für die nassen Tage gewappnet bin. Mittlerweile ziehe ich die Teile auch sehr gerne im Alltag an, weil trockene Füße sind einfach so viel wert. Lange habe ich darauf gewartet, dass es so richtig regnet und ich diesen Look shooten kann und gestern beim ärgsten Sauwetter war es dann soweit. Der Wind hat uns das Shooten zwar etwas erschwert aber wir haben uns nicht unterkriegenlassen. Wind und Schirm verträgt sich nicht so gut, aber eigentlich könnt ich ihn nun getrost zuhause lassen, denn dank meiner coolen gelben Regenjacke bleib ich ja trocken.

berriespassion10

Regenjacke – Petit Bateau 
Jeans – Levis (ähnliche HIER)
Bluse – Asos im SALE!
Gummistiefel – Tommy Hilfiger
Pullover – FTC Cashmere
Tasche – Cochinelle

berriespassion3
berriespassion7

berriespassion9

berriespassion8

berriespassion6

berriespassion2

berriespassion12

berriespassion4

 

15 Kommentare

  1. 05/10/2016 / 7:45 AM

    Wie du schon schreibst, es gibt kein schlechtes Wetter, nur die falsche Kleidung. Trotzdem hasse ich Regenwetter und bleibe am liebsten im Haus. Allerdings glaube ich dir sofort, dass man mit einem so tollen Regenmantel und schönen Gummistiefeln lieber raus geht :)
    Der Look gefällt mir und er passt zu dir!

    Liebe Grüße
    Susanne

  2. 05/10/2016 / 7:47 AM

    ah sehr cool! Ich hab auf Snapchat gesehen wie du raus bist mit dem Mantel. Der ist wirklich cool. Wie damals in der Schule :D Gummistiefel hab ich auch. Als Hundebesitzer echt notwendig.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at/

  3. 05/10/2016 / 8:26 AM

    richtig schöner look :) ich besitze ähnliche gummistiefel aber vom deichmann :) und ich trag die auch gerne sind nämlich super bequem und wie du so schön sagt :) man bleibt trocken :)

    Liebe grüße katy von
    LA KATY FOX

  4. 05/10/2016 / 8:29 AM

    Achhhhhh super, du siehst ja auch mit einer Regenjacke und Regenstiefeln toll aus und der Look ist echt super! Ich muss mir glaube ich auch welche besorgen, wenn es weiter so ein Wetter geben wird! Die Photos sind sowieso der Hammer und dir danke ich für die Inspiration, weil solche Outfits wird man noch brauchen!
    Mit liebsten Grüßen
    Sandra von http://www.shineoffashion.com
    https://www.instagram.com/sandraslusna/

  5. 05/10/2016 / 9:17 AM

    den Sprung in den Herbst hast du mit diesem Outfit und den Fotos dazu sehr gut geschafft liebe Nina :)
    ich finde auch, dass man Gummistiefel wie solche in Chelseaboot-Form oder eben die trendigen Hunterboots inzwischen total alltagstauglich tragen kann, ohne dass das nach Bauernhof ausschaut und dann ist man auch perfekt gerüstet für den das feucht-kalte Herbstwetter ;)
    ist dir absolut gelungen!

    einen schönen Mittwoch dir liebe Nina,
    ❤ Tina
    https://liebewasist.wordpress.com/
    https://www.instagram.com/liebewasist/

  6. 05/10/2016 / 9:42 AM

    Wunderschöner Look liebe Nina! Die Fotos sind super schön geworden! <3
    Ich bin schon lange auf der Suche nach einem passenden Regenmantel und Gummistiefel hab aber leider noch nicht das passende gefunden, dass mir wirklich gefällt und mich überzeugt!

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  7. Tina
    05/10/2016 / 10:08 AM

    Der Look ist sehr schön, vor allem die Gummistiefel! Sind sie auch wirklich wasserdicht? Ich weiß, eigentlich eine blöde Frage, aber ich hatte einmal welche von Tamaris, in denen ich nass wurde, als hätte ich Textilschuhe an – laut dem Hersteller handelte es sich aber nicht um einen Materialfehler.
    LG

  8. 05/10/2016 / 11:03 AM

    Was für coole Bilder :) Ein solches Outfit habe ich noch nie irgendwo gesehen und ich würde es genauso tragen. Denn auch ich habe einen Hund und muss wohl oder übelst bei jedem Wetter raus, obwohl meine Maus bei Regen am liebsten keine Pfote vor die Tür setzen würde :)
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  9. 05/10/2016 / 6:48 PM

    Die Jacke ist echt der Hammer, so eine hätte ich auch gerne. Mein Bewegungsdrang zieh mich nämlich auch bei jedem Sauwetter nach draußen, aber vernünftige Jacke habe ich noch keine – und dass, obwohl ich den Schirm Dank Wind in 75% der Fälle nicht mitnehmen kann, ohne sein Leben zu riskieren :(

    Liebe Grüße

  10. Michaela
    05/10/2016 / 8:42 PM

    …auch ich bin seit 2 Jahren stolze Besitzerin eines quietschgelben Regenmantels – denn, Baby sei Dank, darf ich bei Wind und Wetter draußen sein. Und was soll ich sagen, die gelbe Farbe hebt definitiv die Stimmung und ich freu mich immer wie narrisch, wenn´s endlich mal wieder regnet! :)
    Ich bin gespannt wie dir die Länge des Regenmantels im Langzeittest zusagt. Für meinen Empfinden ist er nämlich ein bißchen zu kurz, sprich: die Oberschenkel werden schneller naß als einem lieb ist…
    Herzliche Grüße,
    Michaela

  11. 07/10/2016 / 12:34 PM

    Diese Regenjacke haben ich schon vor 3 Monaten bei einer Freundin gesehen und sie ist einfach Traumhaft schön :D Jedoch irgendwie auch ganz schön teuer! Ich werde sie mir schenken lassen, wenn ich alle davon überzeugt habe, dass sie wunderschön und super modern ist. <3 Das glaubt mir nämlich keiner :D
    LG Conny

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.