Rote Bete Sandwich

In den letzten Tagen bin ich mal wieder fleißig in der Küche gestanden und habe ein paar neue Rezepte ausprobiert. Ganz oft waren Rote Rüben ein großer Bestandteil davon, denn im Herbst gibt es (neben Kürbis) kein besseres Gemüse. Ich habe so Phasen da könnte ich mich fast ausschließlich von Roten Rüben ernähren. Vor kurzem hat mir die liebe Lisa eine richtig coole Rezepte App Krautkopf empfohlen und da ich ein großer Fan von Kochbüchern & Co bin musste ich sie mir natürlich gleich zulegen. Es ist super praktisch wenn man gleich ein paar Inspirationen am Handy hat und so schon unterwegs überlegen kann was man vielleicht am Abend kochen möchte. In dieser App habe ich ein sehr ähnliches Sandwich entdeckt und musste es natürlich sofort ausprobieren. Wie immer habe ich das Rezept auf einem Art zuhause nachgemacht und ich kann euch sagen es war so unglaublich lecker. Dieses Rote Rüben Sandwich eignet sich auch perfekt um es mitzunehmen und ist ein super Mittagssnack oder zum Beispiel auch fürs Flugzeug geeignet, wenn man so wie ich kein Fan von Flugzeugessen ist.

berriespassion_roteruebensandwich2

Zutaten:  (6 Brote) 

– 6 Scheiben Brot
– 3 gekochte rote Rüben
– 1/4 Zucchini
– 1 Handvoll Babyspinat
– Humus (selbergemacht HIER das Rezept)
– Kresse
– Salz
– 1/2 Zitrone berriespassion_roteruebensandwich

Zubereitung:

– Das Brot in der Mitte durchschneiden und kurz in den Toaster geben
– Die Rote Rüben pürieren und mit Salz, Pfeffer & der halben Zitrone würzen.
– Die eine Hälfte vom Brote mit Humus bestreichen und mit Babyspinat und dem Rote Rüben Püree belegen.
– Die Zucchini in dünne Scheiben schneiden und mit etwas Öl in einer Pfanne scharf anbraten.
– Zum Schluss die Zucchini Scheiben aufs Brot legen, etwas Kresse oben draufgeben und Brothälfte zuklappen.

berriespassion_roteruebensandwich3

berriespassion_roteruebensandwich1

13 Kommentare

  1. 02/11/2016 / 9:51 AM

    yeeeeah die Krautkopf App!! <3 Freut mich, dass sie dir auch so gut gefällt :)
    Ich hab Rote Rüben früher gehasst und hab mich immer voll drüber geärgert, weil sie so schon aussehen :D Aber mittlerweile LIEBE ich sie auch vom Geschmack her, man muss nur die richtige Zubereitung finden. Vor allem sind sie so vielseitig, funktionieren süß und pikant! Ich mach sie auch oft wie Folienerdäpfel im Rohr mit Sauerrahm und Kren als Topping. MMHH

  2. 02/11/2016 / 11:22 AM

    Hmmmm, dass schaut super lecker aus. Ich bin mittlerweile auch ein großer Fan von roter Beete und dann noch in Kombination mit Hummus – LECKER! Muss ich unbedingt ganz bald einmal nachmachen!!! <3
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  3. 02/11/2016 / 12:23 PM

    Oh das sieht sehr lecker aus. Bei Rote Beete finde ich es eh immer so schwer was damit anzufangen, das ist mal was anderes.

    Liebe Grüsse
    Sylvia
    http://www.mirrorarts.at

  4. 03/11/2016 / 6:15 PM

    Tolles Rezept! Werde ich definitiv mal ausprobieren!! :) Rote Rüben sind sowieso ein zu unterschätztes Gemüse, wie ich finde.. sie enthalten so viel gutes und sind vielseitig einsetzbar! :)
    Liebe Grüße, Natascha von SJMB ♡

  5. 05/11/2016 / 12:14 PM

    Das sieht ja unfassbar lecker aus! :) Dieses Rezept mache ich ganz sicher einmal nach. Rote Beete gehört für mich auch absolut zum Herbst und Winter dazu. Auch wenn viele Menschen sie überhaupt nicht mögen, ich bin ein Fan! ;)
    Deine Fotos finde ich übrigens auch wieder sehr gelungen!
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

  6. 05/11/2016 / 5:30 PM

    mhhhh das Rezept sieht unglaublich lecker aus! Wäre auch ein super Snack für die Arbeit! Werde ich mir bestimmt in nächster Zeit einmal machen! :)

    Liebste Grüße
    Bianca
    http://www.herzmelodie.com

  7. 03/01/2018 / 9:19 AM

    Oh wie lecker :)) Ich habe erst seit kurzem meine rote Beete Liebe entdeckt & kann grad gar nicht mehr ohne :))

    Die App kenne ich gar nicht, wird aber gleich runtergeladen :P

    Alles Liebe,

    Anna Maria

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.