going out with the boy

berriespassion_edited-bluse3

Diesen Look hatte ich vor einigen Wochen an, als mein Freund und ich endlich mal wieder einen gemütlichen Abend gemeinsam verbrachten. Schön essen gehen, durch die Stadt spazieren und die Zeit gemeinsam genießen. Das haben wir schon sehr lange nicht mehr gemacht und war mal wieder dringend nötig. Eigentlich wollte ich mich ein bisschen hübscher anziehen und schlussendlich ist es dann wieder ein typischer Nina Look geworden. Ein paar Schichten übereinander, gemütliche Treggings und Sneakers. Die lange Bluse von Edited ist zwar unglaublich schön, aber leider bekommt sich bei jeder kleinsten Bewegung Falten und da ich ein Mensch bin der Falten anzieht, ist das nicht so praktisch – schön ist sie aber trotzdem und vor allem in der Kombination mit dieser Military Jacke gefällt sie mir besonders gut. Dazu meine hübsche Saint Laurent Tasche und fertig ist der gemütliche Look für die Date Night.

berriespassion_edited-bluse2

Mantel – Tommy Hilfiger
Bluse – Edited the Label
Hose – Never Denim (ähnliche HIER)
Jacke – Zara (ähnliche HIER)
Schuhe – Adidas Stan Smith
Tasche – Saint Laurent
Schal – Hallhuber

berriespassion_edited-bluse6

berriespassion_edited-bluse9

berriespassion_edited-bluse8

berriespassion_edited-bluse7

berriespassion_edited-bluse1

berriespassion_edited-bluse

shop_my_style-kopie_blog

14 Kommentare

  1. 21/12/2016 / 1:54 PM

    Ich bin auch so ein Mensch, der Falten an Klamotten irgendwie anzieht und kann dich absolut verstehen. Dein Look sieht dennoch super hübsch aus und ist total Nina-Like <3

    Liebe Grüße
    Luise | http://www.just-myself.com

  2. Dani
    21/12/2016 / 1:58 PM

    Der Look gefällt mir richtig gut :)

  3. 21/12/2016 / 3:48 PM

    Ein absoluter Nina-Look, da gebe ich dir Recht! Aber das ist doch auch gut so ;) Wunderschön kombiniert und auch ich habe solche Blusen die bei der ersten Bewegung schon Falten bekommen :/ Das ärgert mich auch immer direkt – hätte man sich das Bügeln sparen können ;)
    Viel Spaß in Sydney <3 Das ist einfach eine Wahnsinnsstadt!
    Liebst Kathi
    http://www.meetthehappygirl.com

  4. 21/12/2016 / 3:57 PM

    liebe Nina, deinen Ausgeh-Look finde ich super schön! ich mag die legere Kombination aus langer Bluse mit der Jeans… die Volants schauen automatisch immer nach was mehr aus. auch genau mein Ding :)

    ❤ Tina

  5. Sami
    21/12/2016 / 7:04 PM

    Hi Nina, Falten machen das outfit doch viel natürlicher und lässiger. Also bei mir geht’s zumindest nie ohne, egal ob ich will oder nicht :)
    Super schönes outfit!!

  6. 21/12/2016 / 8:36 PM

    Hach, ich bin immer wieder fasziniert wie wunderschön deine Fotos sind! Da bin ich schon ziemlich neidisch :)

    Alles Liebe,
    Fee

  7. 21/12/2016 / 8:53 PM

    Woooow, richtig schönes Outfit liebe Nina, ich mag die Kombi besonders gerne und die Photos sind einfach immer der absolute Hammer, mit welchem Objektiv machst du die? Und die Tasche würde ich sofort nehmen, die ist echt toll… ;)
    Hab noch einen schönen Abend,
    Sandra / http://www.shineoffashion.com

  8. 21/12/2016 / 8:56 PM

    Die Fotos sind einfach nur traumhaft *-* und das Outfit gefällt mir super gut. Ich finde in letzter Zeit sind diese längeren Shirts sehr in.

    Übrigens findet auf meinem Blog bis 31. Dezember eine Blogvorstellung statt – würde mich riesig über eure Teilnahmen freuen!

    Viele liebe Grüße, Nathalie ♥
    http://passionineverything.blogspot.co.at

  9. Feli
    21/12/2016 / 10:09 PM

    Liebe Nina,

    so ein schöner, bequemer Look. Das war mit Sicherheit ein schöner Abend. Schaut auf jeden Fall so aus als hättest du Spaß gehabt.

    Alles Liebe, Feli

  10. 01/01/2017 / 6:28 PM

    Der Look gefällt mir super gut, würde ich genau so tragen. Vor allem finde ich klasse, dass er so wandelbar ist, wie ich finde. Mit schicken Stiefeletten oder High Heels zum Beispiel würde daraus ein ganz anderes Outfit werden. ;) Immer noch bequem und im Lagenlook, aber dennoch noch etwas abendtauglicher.
    Liebste Grüße
    Andrea von http://www.chapeau-blog.de

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.