berriespassion_karfiol-bowl-6-von-8

Ich kann euch gar nicht sagen wie sehr ich es liebe aus Schüsseln zu essen. Am liebsten werfe ich einfach alle möglichen Gemüsesorten mit etwas Quinoa oder CousCous zusammen und genieße mein schneller Mittagessen Seit einiger Zeit esse ich unheimlich gerne Karfiol und versuche diesen auch immer wieder unterschiedlich zuzubereiten – mal im Rohr dann in der Pfanne, ein bisschen Abwechslung muss sein. Ich muss ja sagen, wenn man ihn scharf in der Pfanne anbrät schmeckt er einfach am besten und das beste am Karfiol, er ist unheimlich gesund und sättigt extrem. Dieses Rezept habe ich im Kochbuch Morgenstund entdeckt und ein bisschen abgewandelt – ein echt super schnelles und gesundes Mittagessen.

berriespassion_karfiol-bowl-5-von-8

Zutaten (2 Personen)

– 1/2 Karfiol
– 2 Hand voll Babyspinat
– 2 rote Rüben (gekocht und geschält)
– 1 Tasse Couscous
– 2 Tassen Wasser
– Salz
– Chili
– 1 Avocado
– Olivenöl
– 2 Eier

berriespassion_karfiol-bowl-7-von-8

Zubereitung:

– Den Couscous wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten.
– Den Karfiol in Scheiben schneiden und mit Salz und Chili würzen.
– In der Zwischenzeit einen Topf mit Wasser und etwas Essig zum kochen bringen.
– Den Karfiol in einer Pfanne scharf anbraten
– Dann das Ei in einer kleinen Schüssel aufschlagen und das kochende Wasser zurück drehen.
– Nun mit einem Kochlöffel schnell umrühren, damit ein Strudel entsteht.
– Das Ei schnell hineinwerfen und auf kleiner Flamme ca. 3-4 Minuten kochen lassen.
– Alles in einer Schüssel anrichten mit Salz, Pfeffer und einer halben Zitrone würzen.

berriespassion_karfiol-bowl-8-von-8