Natürlichkeit steht bei mir eigentlich immer schon ganz klar im Vordergrund. Wer mich kennt weiß, dass ich mich nicht großartig viel schminke und lieber meine Vorzüge mit ein paar wenigen Produkte unterstreiche oder eben auch mal Wochen habe wo ich komplett ungeschminkt das Haus verlasse. Ich fühle mich ohne viel Make-Up einfach am wohlsten und das hat natürlich auch damit zu tun, dass ich mit sehr guter Haut gesegnet bin bzw. versuche immer so gut es geht auf meine Haut zu achten. Sie muss natürlich immer brav gereinigt werden und umso älter ich werde, umso mehr nehme ich mir das auch zu Herzen und setze es auch um. Deshalb  bin ich natürlich immer froh wenn ich neue Produkte kennenlernen und ausprobieren darf. Es gibt mittlerweile so vieles am Markt und da ist es gar nicht immer so einfach die passende Pflege und Reinigung für die Bedürfnisse der eigenen Haut zu finden. Vor kurzem hat Roger&Gallet eine neue Pflegelinie auf den Markt gebracht und da ich diese Marke unheimlich gern mag, war ich sehr gespannt was die neuen Produkte so versprechen. Wenn ich an Roger&Gallet denke, kommt mir sofort Paris, Tradition, Eleganz und natürlich die duftenden Seifen in den Sinn. Auch wenn die Marke leider (noch nicht) so weit verbreitet ist, habe ich schon das eine oder andere Produkt ausprobiert und ich bin vor allem ein sehr großer Fan der Handcremen. Daher konnte ich es gar nicht erwarten die neue Aura Mirabilis-Pflegelinie zu testen.

Ich stehe morgens auf, trinke ein Glas Wasser, putze mir die Zähne und reinige mein Gesicht – Wir haben alle so irgendwie unser eigenes Ritual in der Früh und ich würde lügen, wenn es mir keinen Spaß macht mich morgen zu pflegen und für den Tag zu richten. Ein tolle Creme hier ein angenehmes Peeling da, die Zeit morgens im Bad hat für mich auch so ein bisschen etwas von Entspannung und ich versuche in diesen 20 Minuten wirklich noch den Alltag hinter mir zu lassen und zu entspannen. Genau für diese Momente hat Roger&Gallet die Aura Mirabilis Produkte entwickelt und sie vereinen genau die Dinge die ich gerne mag – Natürlichkeit & Wohlbefinden.

Als ich die Produkte das erste Mal in der Hand hatte, muss ich sagen, hat mich das wunderschöne und vor allem sehr hochwertige Design sehr angesprochen – irgendwie hätte man das von einer Apothekenmarke gar nicht so erwartet. Auch der sehr angenehme Duft hat mir sofort zugesagt. Die Pflegelinie besteht aus vier ganz unterschiedlichen Produkte die perfekt aufeinander abgestimmt sind und jeder Schritt deckt sozusagen andere Hautbedürfnisse ab. Die Linie ist sozusagen die perfekte Pflegeroutine für die Haut und versorgt sie mit allem was sie benötigt. Eine Besonderheit an den Produkten ist, dass sie mit 18 Heilpflanzen angereichert sind und die natürliche Wirkung ganz klar im Vordergrund steht. Angefangen von der Reinigungsmaske bis zur unglaublich tollen Creme – die Haut wird so richtig verwöhnt.

Mein persönliches Highlight aus der Serie ist mit Sicherheit das Zwei-Phasen Extrakt Serum. Nicht nur der Duft trifft genau meinen Geschmack, sondern die Haut fühlt sich einfach unglaublich gut an, wenn man dieses Produkt aufträgt. Ich kann es gar nicht richtig beschreiben, aber es überkommt mich dabei ein Gefühl der Frische und lässt meine Haut strahlen.  Auch die anderen Produkte haben mir sehr zugesagt und ich werde das eine oder andere Produkt ganz bestimmt in meine Routine integrieren. Wenn ihr auch nicht auf den Wellnessfaktor im Badezimmer verzichten wollt dann kann ich euch die Aura Mirabilis Pflegeserie nur ans Herz legen. Die Produkte mit natürlichen Inhaltsstoffen versorgen die Haut mit vielen tollen Powerstoffen damit wir Startklar für den Tag sind.

Damit auch ihr euch von der Pflegelinie von Roger&Gallet überzeugen könnt verlose ich heute 3 Aura Mirabilis Packages. Außerdem gibt es für einen Gewinner noch zusätzlich dieses wunderschöne Ambre & Louise Armband, was meiner Meinung nach einfach nur nach Sommer schreit.

So kannst du am Gewinnspiel teilnehmen.

–  Sei Leser von Berries & Passion via  Facebook und/oder Bloglovin

– Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Blogbeitrag und verrate mir was für dich Natürlichkeit bedeutet.

– Das Gewinnspiel läuft bis zum 25.6. 2017 um 23.59 Uhr und der Gewinner wird per Mail verständigt

– Teilnehmen können dieses Mal leider nur Leser aus Österreich.

– Mehrfachteilnahme ausgeschlossen

– In Zusammenarbeit mir Roger Gallet –