In den letzten Monaten sind meine Haare immer heller und heller geworden und das war auch so beabsichtigt. Nach meinem Australienurlaub im Januar wollte ich unbedingt so einen typischen Beach Look haben. Natürlich ist es nicht ganz so einfach auf einmal blond zu werden, vor allem wenn man so dunkle Haare hat wie ich. Deshalb hat das ganze auch etwas gedauert und es waren mehrere Besuche beim Friseur notwendig. Schlussendlich war ich aber echt Happy mit dem Ergebnis und für die warme Jahreszeit ist das wirklich der perfekte Look. Es gab aber dann doch 2 Gründe wieso ich jetzt trotzdem wieder etwas Neues wollte. Einerseits haben meine Haare überhaupt nicht mehr gesund ausgesehen und anderer seit hatte ich das Gefühl, jeder hat nun diesen Look – Irgendwie habe ich mich ein bisschen daran satt gesehen.
Aus diesem Grund wurde es mal wieder Zeit für einen Tapetenwechsel. Bis zum Schluss wusste ich eigentlich nicht welche Farbe es werden sollte und ganz spontan beschloss ich dann einfach wieder zum Ursprung zurück zu gehen. Meine Naturhaarfarbe ist zwar nicht ganz so dunkel, aber ich bin super Happy mit dem Ergebnis und endlich sehen meine Haare wieder frisch und gesund aus und ich kann sie auch wieder offen tragen.

Danke an den N11 Hair Salon für meine neue Farbe.

Kleid – Weekday
Schuhe – Manebi (ähnliche HIER)
Tasche – Cocchinelle (ähnliche HIER)
Kette – Meshugge
Sonnenbrille – Ray Ban 

 

*Danke an das Team vom N11 Hair Salon für die Einladung. *