WERBUNG:  In freundlicher Zusammenarbeit mit Universal Pictures Österreich

Rechtzeitig zum Filmstart von Atomic Blonde, gibt es heute einen Beitrag mit viel viel Girl Power, inkl. neuem Video.  Die liebe Denise und ich habe uns nämlich mit Universal Pictures zusammengetan und sind mit einigen unserer Leser in den Boxring gestiegen. Neben einem richtig coolem Training bei Backyard Vienna, haben wir außerdem 2 Wochen vor Filmstart eine Social Movie Night veranstaltet und durften mit unseren Lesern Atomic Blonde schon vor allen anderen sehen. Es war das erste Mal, dass wir so einen Abend veranstaltet haben und die Aufregung war riesengroß – einen Kinosaal füllen und einen Film vorab zeigen ist schon irgendwie etwas ganz besonderes. Ich war auch wirklich überrascht wieviele Leute an diesem heißen Sommerabend ins Haydn Kino gekommen sind um mit uns einen Abend zu verbringen. Irgendwie habe ich es erst realisiert, wie viele Leute eigentlich da waren, als wir im Saal auf der Bühne gestanden sind, um noch ein paar Worte zu sagen. Es war wirklich ein gelungener Abend und es hat mich unheimlich gefreut, einige meiner Leser auch mal persönlich kennenzulernen. Auch der Film ist bei allen echt gut angekommen und ich muss schon sagen, Charlize Theron ist ein richtiges Badass und gibt so richtig Gas.

Ich bin ein Mensch, der einfach nicht ruhig sitzen kann und ich glaube das habe ich von meinem Papa geerbt. Wenn ich mal keinen Sport mache, bin ich richtig unausgelastet und weiß nie so recht was ich mit mir anfangen soll. Deshalb liebe ich vor allem Sportarten, bei denen ich mich so richtig auspowern kann – das Gefühl danach, wenn man alles gegeben hat ist einfach unbeschreiblich. Schon vor einiger Zeit war ich bei einer Boxstunde bei Backyard Vienna dabei und es hat echt viel Spaß gemacht. Boxen ist ein richtig taffes Ganzkörpertraining und ich muss sagen ich habe richtig gefallen daran gefunden. Weshalb wir auch beschlossen haben, passend zum Film Atomic Blonde, in dem Charlize Theron ordentlich Gas gibt, eine kleines Training bei Backyard Vienna zu veranstalten, um uns gemeinsam auf den Film einzustimmen. José unser Trainer und ehemaliger Europameister im Thaiboxen, hat uns so richtig gefordert und versucht alles aus uns rauszuholen. Bis wir es so drauf haben wie Charlize Theron im Film, dauert es zwar noch ein bisschen, aber wir haben uns richtig gut geschlagen und der Muskelkater am nächsten Tag hatte es ganz schön in sich. Die Motivation ist seitdem geblieben und die liebe Denise und ich haben beschlossen, sicher mal wieder bei Backyard Vienna vorbeizuschauen um ein bisschen an unserer Technik zu arbeiten.

 

ATOMIC BLONDE REVIEW

Natürlich möchte ich euch auch ein bisschen etwas zu Atomic Blonde erzählen, denn immerhin war dieser Film der Grund für unsere Kooperation mit Universal Pictures. Der Film spielt zur Zeit des Mauerfalls in Berlin und Charlize Theron eine britische Geheimagentin, muss einen heißbegehrten Mikrofilm wieder auftreiben. Immer wieder hat sie es mit Gegnern zu tun, die alle an den Informationen des Films interessiert sind. Sehr selbstbewusst stellt sie ihre Gegenspieler in den Schatten und die Kampfszenen sind teilweise echt nicht ohne. Geballte Girlpower sag ich euch. Ich bin ja ein großer Fan von Filmen, wo man irgendwo schon eine Ahnung hat in welche Richtung sie sich bewegen und dann doch irgendwie alles ganz anders kommt. Wer auf Action steht, sollte auf jeden Fall im Kino vorbeischauen und sich in den Bann von Charlize Theron ziehen lassen.