4. Dezember – Only Play

Werbung in Zusammenarbeit mit Only

Türchen Nummer Vier wird gleichmal etwas sportlich. Denn heute könnt ihr ein Sportoutfit von ONLY Play gewinnen. Für mich war Sport immer schon ein wichtiger Teil meines Lebens. Ich fühle mich nicht nur fitter, sondern auch einfach viel ausgelassener. Vor allem wenn es etwas stressig ist, finde ich, hilft die Bewegung ein bisschen runterzukommen und mal alle Gedanken auszublenden. Dann nehme ich mir bewusst Zeit für mich und lasse für den Moment alles andere beiseite liegen. Außerdem fühlt man sich auch gleich viel wohler, wenn man sich ausgepowert hat und der Kreislauf in Schwung ist.

Für alle Sportfans und die, die ihre jetzt schon angesetzten Neujahrsziele verwirklichen wollen, gibt es heute ein ONLY Play Sportoutfit deiner Wahl mit Sportbra, Top, Tights und Socken zu gewinnen.

Alles was du tun musst ist:
  • Sei Leser von Berries & Passion via  Facebook und/oder Bloglovin
  • Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag, was deine Sportmotivation ist.
  • Das Gewinnspiel endet am 06. Dezember um 8 Uhr morgens und der Gewinner wird per Mail von mir verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Adventkalender findet ihr HIER.

275 Kommentare

  1. Steffi
    04/12/2017 / 8:07 AM

    Meine Sportmotivation ist ganz klar laute Musik und der Gedanke an das Gefühl danach. Das Outfit wäre perfekt für die Neujahrsvorsätze ??

  2. Georgina
    04/12/2017 / 8:12 AM

    Meine Sportmotivation ist zum Einen das Abschalten der Gedanken und zum Anderen eindeutig das Gefühl danach! :)

  3. Jacqueline
    04/12/2017 / 8:13 AM

    Das gute Gefühl danach, an der frischen Luft zu sein, etwas für mich zu machen, stressabbau, …. uvm. und mit neuer Sportbekleidung machts auch gleich wieder viel mehr Spaß :)

  4. Caroline
    04/12/2017 / 8:13 AM

    Meine Motivation hatte etwas gelitten, aber um meine Rückenschmerzen in den Griff zu bekommen bin ich nun wieder motiviert und werde mir mehr Zeit für Sport nehmen. Am besten mit lauter Musik ?

  5. Julia V
    04/12/2017 / 8:15 AM

    Musik und das Gefühl danach :)

  6. Yvonne
    04/12/2017 / 8:17 AM

    Meine Sportmotivation ist den Stress des Tages hinter mir zu lassen, unter der Woche bzw am Wochenende gleich in der Früh voller Power in den neuen Tag zu starten. Aber egal welche Uhrzeit, das Gefühl nach meiner Sporteinheit ist das BESTE (y)

  7. Melanie
    04/12/2017 / 8:17 AM

    Meine Spormotivation ist der Kuchen danach ?

  8. Katharina F
    04/12/2017 / 8:18 AM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach, sich etwas Gutes getan zu haben.

  9. Marli
    04/12/2017 / 8:24 AM

    Meine Sportmotivation & die Schokolade dannach ;-) und vor allem aber das fit sein & gut fühlen!

  10. Nadine schmitz
    04/12/2017 / 8:25 AM

    Meine motivation zum sport ist der gedanke an das gefûhl danach. In der dusche zu stehen und zu wissen dass man was getan hat… es gibt nix besseres :)

  11. Nadine
    04/12/2017 / 8:25 AM

    Meine Sportmotivation ist eindeutig das Gefühl danach! :)

    Lg
    Nadine

  12. Linda
    04/12/2017 / 8:25 AM

    Der Gewinn würde gleich fürs weitere Training für die HM im neuen Jahr motivieren. Für mich ist es allgemein ein guter Ausgleich zum Alltag, mit neuem Sportoutfit macht es jedenfalls gleich noch viel mehr Spaß :)

  13. Barbara
    04/12/2017 / 8:26 AM

    Wenn ich daran denke, wie gut sich das Heimkommen nach einer Laufrunde an der frischen Luft und die heiße Dusche danach anfühlt. Herrlich!

  14. Anni
    04/12/2017 / 8:27 AM

    Meine Sportmotivation: etwas anderes machen als am Schreibtisch zu sitzen!

  15. Katarina
    04/12/2017 / 8:27 AM

    Meine Speckröllchen am Bauch??

  16. Sigrid
    04/12/2017 / 8:28 AM

    Meine Sportmotivation ist mein Trainingspartner und eindeutig das Gefühl danach ?????
    Würde mich sehr über den Gewinn freuen :)

  17. Sophie
    04/12/2017 / 8:30 AM

    Meine Sportmotivation ist der Sport selbst, dabei kann ich am besten abschalten! :)

  18. Veri
    04/12/2017 / 8:30 AM

    einfach das Gefühl danach, wenn man total fertig ist und weiß, dass man was gutes für seinen Körper getan hat :)

  19. Anna
    04/12/2017 / 8:32 AM

    Meine Sportmotivation ist immer mal wieder unterschiedlich – aber Sport gemeinsam mit Freunden, gutes Wetter zum draußen sporteln und der Gedanke an das tolle Gefühl danach motivieren eigentlich immer.

  20. Julia
    04/12/2017 / 8:32 AM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach. :-)

  21. Johanna
    04/12/2017 / 8:34 AM

    Momentan fällt es mir etwas schwer mich zu motivieren. Aber ich versuche immer an das Gefühl nach dem Sport zu denken. Das hilft dann schon mal. Und manchmal gönne ich mir auch ein neues Sportoutfit, da ist die Motivation dann auch wieder da! ;)

  22. Julia
    04/12/2017 / 8:34 AM

    Meine Sportmotivation sind die kleinen Veränderungen wie zum Beispiel wenn ich eine Liegestütze mehr schaffe oder mit der flachen Hand den Boden berühren kann. Schöne neue Sportkleidung motiviert natürlich auch mehr Sport zu machen.

  23. Johanna
    04/12/2017 / 8:35 AM

    …das berühmte „Gefühl danach“ & wenn man merkt, dass man fitter und stärker wird. ????‍♀️

  24. Iris
    04/12/2017 / 8:35 AM

    Mein ganz persönlicher Motivator ist mein Freund, da er es immer wieder schafft, dass ich mich doch noch aufraffe, obwohl ich keine Lust habe. :D mein zweiter Motivator ist, dass ich bei Sport endlich meinen Kopf mal abschalten kann. :)

  25. 04/12/2017 / 8:35 AM

    Meine Motivation ist eigentlich das tolle Gefühl danach, zu wissen, dass ich etwas Gutes für mich und meinen Körper getan habe!

    Alles Liebe, Anna

  26. Kathy
    04/12/2017 / 8:35 AM

    Meine Sportmotivation ist die frische Luft und Natur, und danach das Gefühl… Kopf frei und ausgepowert, aber glücklich so viel geschafft zu haben!

  27. Melanie
    04/12/2017 / 8:40 AM

    Meine Motivation ist mein Körper – ich merke einfach dass es mir und vor allem meinem Rücken gut tut !

  28. Julia
    04/12/2017 / 8:42 AM

    Meine Sportmotivation sind meine Freude, die mich immer dazu motivieren gemeinsam mit ihnen Sport zu machen und neue Sportarten auszuprobieren.
    LG

  29. Lifestyle Bazar
    04/12/2017 / 8:42 AM

    Liebe Nina, das stimmt Sport gibt Kraft und Motivation nur leider bin ich sehr oft zu faul mit einem Sportoutfit würde das sicherlich meine Motivation steigern. Meine Motivation ist, dass ich dann meistens wirklich gut gelaunt bin und besser schlafen kann. So ein Training wirkt oft wahre Wunder.

    Alles Liebe und eine schöne Vorweihnachtszeit, Nina / http://www.lifestyle-bazar.com

  30. Verena
    04/12/2017 / 8:43 AM

    Obwohl ich sport liebe, fällt es mir auch nicht immer leicht mich zu motivieren. im moment mache ich den Marcothon, bei dem man im dezember jeden tag laufen muss. Das motiviert mich auch andere Workouts oder Yogasession gleich nach dem laufen drann zu hängen. außerdem geht da jahr zu ende und ich möchte im dezember nochmal richtig vollgas geben damit ich zu silvester stolz auf mich sein kann das ich das letzt monat noch so sportlich war und etwas für mich gemacht habe :)

  31. Yvonne
    04/12/2017 / 8:44 AM

    Die beste Motovation für mich, mich wirklich aus dem Haus zu bringen und voll Elan laufen zu gehen, mein Beagle-Mix, der nichts mehr liebt, als gemeinsam durch den Wald zu sausen. ?❄️

  32. Karina Lang
    04/12/2017 / 8:44 AM

    Meine Motivation ist das Gefühl danach! Ich liebe es Sport zu machen und zu wissen, etwas Gutes für meinen Körper gemacht zu haben! Und es hilft mir wahnsinnig gut, um abzuschalten ?

  33. Vera
    04/12/2017 / 8:45 AM

    Meine Sportmotivation ist ganz klar: ein cooles Sportoutfit, am besten knallig, das steigert gleich meine Laune. :)

    LG Vera

  34. 04/12/2017 / 8:46 AM

    Meine Motivation ist im Moment, dass ich mich wieder wohl in meinem Körper fühlen und die wegen dem ganzen Schulstress angegessenen Kilos wieder loswerden möchte! :D

  35. Anna Friedrich
    04/12/2017 / 8:46 AM

    Meine Motivation ist einfach den Kopf freizukriegen und mal eine Stunde einfach an nichts zu denken und sich auszupowern :)

  36. 04/12/2017 / 8:50 AM

    Auf jeden Fall mentale Gesundheit, bin einfach ausgeglichener :)

  37. Dagmar
    04/12/2017 / 8:50 AM

    immer einmal mehr meine hrenzen auszutesten. denn wenn man wieder ein Stückchen weiter gekommen ist, ist das das beste gefühl ?

  38. Carina
    04/12/2017 / 8:51 AM

    eindeutig das gute Gefühl danach und dass die Hose nicht zwickt ;)

  39. Nina
    04/12/2017 / 8:51 AM

    Meine neue Sportmotivation ist Crossfit! Seit ich vor 6 Wochen damit begonnen habe, ist meine Motivation Sport wieder erwacht. Jetzt gehe 3-4x pro Woche in eine Einheit und habe daher einen ziemlichen Sportgewandverschleiß..da käme das neue Sportoutfit von Only gerade richtig :)

  40. Julia
    04/12/2017 / 8:53 AM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach und verrückterweise auch der Muskelkater :D
    Natürlich ist es auch super zu sehen, dass der eigene Körper immer stärker wird!

  41. Katrin
    04/12/2017 / 8:53 AM

    Meine Sportmotivation ist das unbeschreiblich endorphinige, unersetzliche Gefühl danach und die schönen, positiven körperlichen und seelischen Veränderungen durch Sport ?

  42. Veronika
    04/12/2017 / 8:57 AM

    Runter zu kommen und bei guter Musik wieder ausgeglichen zu sein – das ist meine Sportmotivation ?
    Außerdem macht es mir unglaublich viel Spaß neue Sportarten auszuprobieren. Wer weiß, was so als nächstes ansteht – Yoga vielleicht? ?
    LG,
    Veronika

  43. Kerstin
    04/12/2017 / 8:57 AM

    Meine Motivation ist: Das gute Gefühl, das sich ausbreitet, wenn ich mich bewege; zu wissen, dass es mir und meinem Körper gut tut; die gute Laune, die währenddessen entsteht & natürlich die sichtbaren Ergebnisse am eigenen Körper sehen zu können!

  44. Tanja
    04/12/2017 / 9:00 AM

    Meine Sportmotivation ist für mich das „Rundum-Wohlseinsgefühl“, da gehört für mich regelmäßiges Auspowern beim Kickboxen und Tanzen dazu. Und jetzt im Advent natürlich die zahlreichen süßen Weihnachtsbäckereien <3

  45. 04/12/2017 / 9:01 AM

    ohne mich zu bewegen halt ich mich selber nicht aus, also auf gehts ;-)

  46. Kristina
    04/12/2017 / 9:02 AM

    Ganz klar: Das Gefühl danach – das motiviert mich unglaublich! Die gute Laune, die sich (während dem Supercyclen) breit macht ist wirklich einzigartig – meine Gedanken und Sorgen sind wie weggeblasen!

  47. Barbara
    04/12/2017 / 9:02 AM

    Meine Sportmotivation ist eindeutig den Kopf frei zu bekommen und das Musik ? hören nebenbei! Würd mich sehr freuen! ?

  48. Tiffany
    04/12/2017 / 9:03 AM

    Meine Sportmotivation ist auf jeden Fall das Gefühl danach und ab und an auch das Ergebnis auf der Waage ;)

  49. Claudia
    04/12/2017 / 9:03 AM

    Meine Motivation ist „an nichts zu denken“ während dem Sport und die Zufriedenheit danach. Und noch motivierter bin ich, wenn ich mich mit Freundinnen zum Sport treffe :)

  50. bythenameofNadine
    04/12/2017 / 9:05 AM

    …neue laufkleidung, gefühl danach, ein stück torte/kuchen oder besser gesagt jetzt die kekse :D … all das motiviert mich zum Sport.

    alles liebe,
    nadine

  51. Kai-Bianka
    04/12/2017 / 9:05 AM

    Wow! Ich habe gerade einen Sling-Training-Kurs angefangen um meinen Rücken zu kräftigen weil ich ein ziemliches Hohlkreuz habe … da wäre ein neues Outfit genau das richtige ;) Sonst bin ich eigentlich ehr eine Mannschaftssportlerin (ich spiele Handball) da motivieren wir Mädels uns gegenseitig :)

  52. 04/12/2017 / 9:07 AM

    Meine Motivation für Sport ist so doof es klingt aber meistens der Spiegel oder wenn ich wieder super fertig und ohne Elan auf der Couch sitze. Dann merke ich wie gut es mir eigentlich tut mich zu bewegen. Bin derzeit auch wieder richtig motiviert, denn wenn man täglich deine Story verfolgt und sieht wie fleissig und motiviert du an die Sache gehest (wennst sogar verkatert zum Sport oder Laufen gehst :p) dann kann man sich da nur mitreissen lassen. Danke dafür liebe Nina! <3

  53. Alexandra
    04/12/2017 / 9:08 AM

    Seid ich regelmäßig Sport mache fühle ich mich viel aktiver, besser gelaunt, .. das sind auf jeden Fall gute Gründe, Sport zu machen :)

  54. Tamara
    04/12/2017 / 9:08 AM

    Meine Motivation ist Musik, ohne die kann ich gar keinen Sport machen und das gute Gefühl nach dem Sport. :)

  55. Sophie
    04/12/2017 / 9:10 AM

    Was mich zum Sport motiviert, ist das Gefühl danach. Ich fühle mich glücklicher, ausgeglichener und stärker. :)

  56. Mitzi
    04/12/2017 / 9:14 AM

    Beim Spinning & Krafttraining ist meine Motivation die Musik. Beim Outdoorsport, v.a. radeln, die frische Luft und die Herausforderungen die die Natur vorgibt (Steigungen, unebene Wege etc)

  57. Christina
    04/12/2017 / 9:18 AM

    Meine Sportmotivation ist eindeutig das Gefühl nach der Trainingseinheit. Eine Laufrunde in der frischen Luft gibt mir immer Energie für den restlichen Tag :)

  58. Christine
    04/12/2017 / 9:21 AM

    Meine Sportmotivation ist v.a. die Zeit, die ich dann ganz für mich habe und dass ich dabei noch etwas Gutes für mich getan habe.

  59. Corinna
    04/12/2017 / 9:23 AM

    Wieder einen Halbmarathon laufen zu können :)

  60. Bettina
    04/12/2017 / 9:24 AM

    Also bei mir ist beim Sport eine motivierte zweite Person und laute Musik wichtig!

  61. Christine
    04/12/2017 / 9:25 AM

    Meine Sportmotivation unterm Jahr: meine Gesundheit
    Meine Sportmotivation vor Weihnachten: Kekse!!!! :D

  62. Angelika H.
    04/12/2017 / 9:30 AM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach :))

    Ganz liebe Grüße
    Angelika

  63. Dani
    04/12/2017 / 9:35 AM

    Meine Motivation ist sich stetig zu verbessern und jedes Mal wieder diese Verbesserung zu merken, wie man schneller, stärker wird.

  64. Claudia
    04/12/2017 / 9:50 AM

    Meine Motivation ist das Ziel dahinter, wenn ich sag ich will heute x km laufen, dann will ich das auch erreichen zum beispiel. Aber auch das Gefühl danach ist unbeschreiblich ???

  65. Hanna
    04/12/2017 / 9:51 AM

    Meine Motivation ist eindeutig das gesteigerte Wohlbefinden, als auch meine Bauchmuskeln :) Auch wenn diese Meinung vielleicht nicht jeder teilt, ich freu mich jedes Mal wie ein Schnitzel, wenn meine Muskeln sichtbarer werden und mein Körper dadurch eine trainierte Form hat! Dadurch fühl ich mich in meinem Körper einfach viel wohler und weniger unsicher ;)

  66. Helen
    04/12/2017 / 10:00 AM

    Ausgleich zum Alltagsstress und der „klare“ Kopf danach☺️?

  67. Anna
    04/12/2017 / 10:01 AM

    Ich setze mir immer sportliche Ziele fürs nächste Jahr als Motivation :) Das reißt einen auch aus einem Tief heraus wenn man weiß wofür man sich abmüht. Meine Ziele für 2018 sind zum Beispiel: +

    Alpinklettern: Normalweg Kleine Zinne
    Laufen: 3 Zinnen Lauf, Gletscherwelttrail (GGUT)
    Rennrad: Wachauer Radmarathon
    (Weit)wandern (Lebenstraumerfüllung): Von WN (jetziger Wohnort) nach IBK (Heimatort) – zu Fuß über die Alpen, 650km, 45.000hm+ in 4.5 Wochen

    dann weiß man warum man – wie gestern – die Schni anschnallt u bei sehr windigen und kaltem Wetter sich die Veitsch hinaufquält – aber a Gaudi wars :D

  68. Miriam P
    04/12/2017 / 10:01 AM

    meine motivation sind meine eltern, die immer sportlich waren und es noch sind, und jetzt im alter so fit und aktiv sind wie man es sich nur wünschen kann. ich will im alter auch so fit sein und deswegen motiviere ich mich zum sport

  69. Nadine
    04/12/2017 / 10:04 AM

    Meine Sportmotivation ist der Gedanke an die frische Luft (da ich sehr viel laufen gehe) , an das auspowern & das gute Gefühl danach : )

  70. Sabrina
    04/12/2017 / 10:04 AM

    Bei mir ist es tatsächlich das Outfit :D ich gehe viel lieber los, wenn ich mich gut in meinen Sportklamotten fühle – deswegen würde ich mich sehr über ein neues schönes Outfit freuen :)
    Liebe Grüße
    Sabrina

  71. Edith Buchegger
    04/12/2017 / 10:11 AM

    Meine Kinder. Sie wollen ja eine Mama die fit ist ?

  72. Alexandra
    04/12/2017 / 10:12 AM

    Meine Motivation für Sport ist der Berg – ich will nächstes Jahr das 1. mal nach Nepal reisen & im Himalaya wandern! Deshalb bin ich so oft wie möglich am Berg unterwegs & kann dafür immer passende Sportkleidung gebrauchen :)

  73. Magdalena
    04/12/2017 / 10:13 AM

    Meine Motivation ist das erfrischend ausgelaugte Gefühl danach :-)

  74. Marion
    04/12/2017 / 10:28 AM

    Meine Motivation ist der Gedanke an die frische Luft und ein gesunder Schlaf, nachdem ich mich ausgepowert habe :)

  75. Steffi
    04/12/2017 / 10:29 AM

    Ich motiviere mich mit guter Musik :-)

  76. Eva
    04/12/2017 / 10:29 AM

    Meine Sportmotivation ist auf jeden Fall das Gefühl danach und Musik, zu der man gar nicht still sitzen kann! Was auch noch ein gaaaaanz wichtiger Faktor für mich ist, ist die Sportbekleidung. Mit neuen Klamotten läuft es sich doch gleich viel besser! :D

  77. Alexandra
    04/12/2017 / 10:31 AM

    Meine Sportmotivation ist das tolle Gefühl danach. Vor allem wenn man wie ich den ganzen Tag sitzt ist es einfach ein muss sich körperlich zu betätigen :)

  78. Rafaela
    04/12/2017 / 10:34 AM

    Meine Motivation zum Sporteln ist auf alle Fälle der Ausgleich zu einem Arbeitstag und das Abschalten und Auspowern. Um bei Laune gehalten zu werden, dreh ich mir immer die Musik laut auf und höre nur Lieder, die ich mag.

    Lg

  79. Lisa
    04/12/2017 / 10:35 AM

    Liebe Nina,

    meine Sportmotivation sind Freunde mit denen ich gemeinsam sporteln kann :)

    xo Lisa

  80. 04/12/2017 / 10:37 AM

    Meine Motivation ist der freie Kopf danach, deswegen mache ich Sport sehr gerne zwischen meinen Lerneinheiten! ☺️???‍♀️

  81. Katharina
    04/12/2017 / 10:38 AM

    Meine Sportmotivation ist der Spaß dahinter! (:
    Wenn mir der Sport keinen Spaß macht, bin ich auch nicht motiviert dafür!!
    LG!

  82. Nina
    04/12/2017 / 10:42 AM

    Meine Motivation ist der Sport an sich (handball), weil er einfach perfekt für mich ist und ich mich nie extra motivieren muss im ins training zu gehen. Es macht einfach so viel Spaß mit meiner mannschaft zu trainieren und zu spielen!

  83. Linda
    04/12/2017 / 10:47 AM

    Ich wollte diese Woche wieder durchstarten mit Sport, deswegen wäre das genau das Richtige für mich :)

  84. Tamara
    04/12/2017 / 11:07 AM

    Hallo Nina,
    die Idee mit dem Kalender finde ich klasse und auch ein Dankeschön an dich zurück das du dir so viel Mühe gibst.

    Meine Motivation ist klar der Erfolg den man am Körper sieht und spürt, aber vor allem das es mir hilft meiner Migräne vorzubeugen. Ich litt lange unter starken Migräneanfällen und kann euch sagen das Sport wirklich sehr sehr hilft. Und es wirklich jedem empfehlen der selber an Migräne leidet!

    Liebe Grüße :)

  85. Christina
    04/12/2017 / 11:08 AM

    Sehr motivierend ist für mich die Vorbildfunktion als Elternteil für meine Kinder. Kinder die sich viel bewegen sind einfach gesünder, besser gelaunt, selbstbewusster und kreativer.

  86. Miriam
    04/12/2017 / 11:10 AM

    Liebe Nina,
    ich wusste gar nicht, dass es von only auch Sportklamotten gibt :)
    Meine Motivation ist, dass ich mich frei machen kann. Frei von der Anspannung im Büro, den Rücken und die Glieder stretchen und den Kopf befreien.
    Liebe Grüße,
    Miriam

  87. Melanie Müller
    04/12/2017 / 11:11 AM

    Mich motiviert vor allem immer der Gedanke an das gute Gefühl danach. Und wenn ich z.B. zum Spinning gehe motiviert auch das Gruppengefühl, die gute Musik und einfach der Spaß am Sport.
    Motiviertend ist natürlich auch immer ein neues Sportoutfit ;)

    Liebe Grüße,
    Melanie

  88. Marlene
    04/12/2017 / 11:14 AM

    Meine Sportmotivation ist hauptsächlich das Gefühl danach…ich fühl mich dann einfach viel fitter & und freier :)

  89. Miriam
    04/12/2017 / 11:15 AM

    Meine Sportmotivation sind die Weihnachtskekse! :D

  90. Bettina
    04/12/2017 / 11:18 AM

    Meine Sportmotivation sind eindeutig die vielen Weihnachtskekse und die Familienessen die an jetzt and mich zukommen. Ohne schlechte Gewissen will ich die genießen, darum ist sporteln essential. Oh und die fit du ausschaust ist auch ein Antieb für mich! ;)
    Xxx Bettina

  91. Bettina
    04/12/2017 / 11:25 AM

    Stress- und Aggressionsabbau.
    Und generell ein Beitrag zu mehr Wohlbefinden, physisch und psychisch:)
    LG

  92. Hannele
    04/12/2017 / 11:33 AM

    Oh ein tolles Gewinnspiel. Meine Motivation ist es einfach fitter zu sein; zu Fuß problemlos mehrere Stockwerke zu bewältigen und nicht schnaufend und keuchend dazustehen – das klappt mittlerweile sehr gut und ich hab mich sehr gefreut als ich gemerkt hab, wie ich fitter werde. Weiter so – meine derzeitige Motivation.
    Ich folge die über Facebook :)

  93. bee
    04/12/2017 / 11:36 AM

    meine Motivation – ich sitze den ganze Tag vorm PC und freu mich , wenn ich mich mal ausgiebig bewegen kann an der frischen Luft am liebsten. Mal alles zu vergessen und einfach nur zu laufeeeeen :)

  94. Verena D.
    04/12/2017 / 11:41 AM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach und dass man einfach viel gelassener ist.

    glg
    Verena

  95. Nicky
    04/12/2017 / 11:42 AM

    Meine Motivation zu Sport ist derzeit nach der Geburt meines 3. Kindes wieder fit zu werden, aber vorallem auch für kurze Zeit weg vom Mamaalltag zu kommen und den Kopf frei zu bekommen.
    LG Nicky

  96. Angelika
    04/12/2017 / 11:50 AM

    Die beste Sportmotivation ist einfach das Gefühl NACH dem Sport. Zwar muss ich oft gegen meinen inneren Schweinehund kämpfen, aber wenn man dann erst mal beim Sport ist, fühlt es sich super gut an.

  97. Marina C.
    04/12/2017 / 11:51 AM

    Hmm ich denke meine Sportmotivation ist das Gefühl danach. Ich liebe diese Glückshormone nach einem erfolgreichen Workout, wenn man alles gegeben hat und dann grinsend nach Hause kommt. Es gibt für mich nichts motivierenderes! ❤️
    LG Marina

  98. Lara
    04/12/2017 / 11:52 AM

    Meine Motivation sind meine Rückenschmerzen

  99. Theresa
    04/12/2017 / 11:54 AM

    Meine Sportmotivation liegt auch im Abbauen von Stress und dem Loslassen des Alltags :)
    Wobei jede Sportart seine eigene Wirklich für mich hat – Yoga lässt mich entspannen und das Gedankenkarussell ausschalten, beim Boxen kann ich mich komplett auspowern und mich ganz auf den Moment konzentrieren und laufen hilft mir den Alltagsstress hinter mir zu lassen :) ein neues Sport-Outfit würde die Sportmotivation noch zusätzlich unterstützen :)
    Lg Theresa

  100. Sarah
    04/12/2017 / 11:57 AM

    Hi Nina,
    meine Sportmotivation sind die kleinen Erfolge , die man erzielt wenn man dranbleibt: den einen Kilometer mehr schaffen , die bessere Zeit oder auch das eine Kilo weniger ;)
    Ich folge die auf Facebook:)
    Liebe Grüße
    Sarah

  101. Sigrid
    04/12/2017 / 11:58 AM

    Meine Sportmotivation ist, dass ich den Kopf frei bekomme und mich danach besser fühle.

  102. Doris Wimmer
    04/12/2017 / 12:09 PM

    Beim Bouldern motiviert es mich, jedes Mal ein kleines Stück weiter zu kommen, als beim letzten Mal. Gibt kein schöneres Gefühl, als das Brennen in den Unterarmen, wenn man eine neue Route geschafft hat. Beim Yoga ist es wohl Shavasana ;)

  103. katizza
    04/12/2017 / 12:35 PM

    Ich liebe es feüh morgens aufzustehen u durch die verschlafene stadt zu joggen! ein sonnenaufgang ist der perfekte turboost für den tag! ☀️❄️☃️

  104. olivia
    04/12/2017 / 12:40 PM

    Meine Sportmotivation ist einfach der Wille fit zu sein und sich an der frischen Luft zu bewegen :)

  105. Julia
    04/12/2017 / 12:41 PM

    Wir fliegen dieses Jahr über Weihnachten ins Warme. Nicht die beste Zeit für die Bikinfigur. Davor ist also definitiv noch ein wenig Sport nötig ;)

  106. Anna
    04/12/2017 / 12:43 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach. Es motiviert mich auch zu wissen etwas gutes für meine Gesundheit getan zu haben ?

  107. Sarah
    04/12/2017 / 12:43 PM

    Meine Motivation ist definitiv mein Freund – der ist nämlich super sportlich und kommentiert meine Fortschritte auch immer. Gerade gestern „Am Rücken hast du aber echt Muskeln bekommen“ – hach :)
    Oh … und definitiv neue Sportklamotten!

    Liebe Grüße
    Sarah

  108. Hanin
    04/12/2017 / 12:45 PM

    meine sportmotivation ist definitiv laute musik & das gefühl danach, wenn man weiß dass man seinem körper was gutes getan hat und sich so richtig ausgepowert fühlt. :)

  109. Bianca
    04/12/2017 / 12:54 PM

    Ich motiviere mich am besten wenn ich durch Fotos scrolle und sehe, wie weit ich schon mal war. Also meine Motivation bin ich eigentlich selbst. Ich möchte wieder da hin kommen wo ich mal war und wieder fitter werden. Es geht nicht ums Abnehmen an sich sondern einfach um das Gefühl, das man sich wieder wohl in seiner Haut fühlt! GLG Bianca

  110. Myriam
    04/12/2017 / 12:56 PM

    Meine Sportmotivation ist einfach, ein gutes Körpergefühl zu haben und sich fit und gesund zu fühlen:) Gerade Kurse mit viel Bewegung wie Step etc. machen mir auch einfach richtig viel Spaß und sind ein guter Ausgleich zur Uni, um sich mal richtig auszupowern!

  111. Carina
    04/12/2017 / 12:57 PM

    Meine Motivation ist definitiv die Gewissheit, dass ich meinem Körper – und auch meiner Seele – etwas gutes tue und auch viele Blogger, vor allem auch Du! :)
    Ein neues Sportoutfit boostet die Motivation natürlich nochmal zusätzlich ???

  112. Lisa M.
    04/12/2017 / 1:03 PM

    Die beste Motivation ist mein Freund. Er macht viel Sport und da möchte ich auch ein wenig mithalten können. Und zu zweit machts halt noch mehr Spaß :)

  113. Sabrina
    04/12/2017 / 1:05 PM

    Meine Sportmotivation wird entfacht, wenn ich Fortschritte erkenne – beispielsweise trainiere ich gerade Chin-ups und konnte bis vor Kurzem nicht mal ansatzweise einen. Nun, nach einigen Wochen Training, kann ich erste Fortschritte erkennen und bin noch motivierter fleißig weiterzuüben :)
    LG
    Sabrina

  114. Laura Schwarz
    04/12/2017 / 1:11 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach und wie gut man Abends schläft nach einer Sporteinheit

  115. Marie
    04/12/2017 / 1:17 PM

    Das gute Gefühl der leichten Erschöpfung nach dem Sport und das Wissen etwas für seine Fitness gemacht zu haben ist oftmals meine Sportmotivation.

  116. Lisa
    04/12/2017 / 1:23 PM

    Was mich immer motiviert sind neue Sport Klamotten. Sobald ich neue Sachen kaufe, möchte ich sofort alles tragen und Sport machen.

  117. Lisa
    04/12/2017 / 1:27 PM

    eindeutig das gefühl danach :-)

  118. Laura
    04/12/2017 / 1:40 PM

    Meine Sportmotivation sind meine tierischen Rückenschmerzen die ich bekomme, wenn ich keinen Sport mache :-D

  119. Gina
    04/12/2017 / 1:49 PM

    Mein Motivation ist das Gefühl nach dem Sport und meine Waage :D

  120. Lara
    04/12/2017 / 1:56 PM

    Ich habe seitdem ich Vollzeit arbeite den Sport leider etwas gehen lassen, was ich auch gesundheitlich total merke (Rückenprobleme, etc.).

    Um jetzt wieder durchzustarten wäre ein neues Sport-Outfit natürlich sehr motivierend :-)

    Liebe Grüße

  121. Stephanie
    04/12/2017 / 2:07 PM

    Meine Sportmotivation ist auch das gute Gefühl danach. Mein Kopf ist frei und ich fühle mich gut. Wobei ich ehrlich sein muss, dass ich den Sport ausfallen lasse wenn ich zu viel Stress habe (obwohl es mir wahrscheinlich gut tun würde)
    Liebe Grüße

  122. Andre Staudinger
    04/12/2017 / 2:18 PM

    Um meine Frau zu beeindrucken :) zu diesem Zweck möchte ich auch hier gewinnen ;)

  123. Hannah
    04/12/2017 / 2:20 PM

    Meine Motivation ist die Musik und die Gruppe mit der ich gemeinsam Sport mache ?

  124. Marlene
    04/12/2017 / 2:25 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl von Freiheit beim Laufen. Ich liebe es im Wald zu laufen, wandern, spazieren zu gehen und dabei den Alltagsstress hinter mir zu lassen und Energie zu tanken. Wie dir liebe Nina, hilft mir der Sport wenns ins im Beruf stressiger wird! :)

  125. 04/12/2017 / 2:29 PM

    Meine Motivation ist, dem Körper und der Seele etwas Gutes zu tun :)

  126. Silvia
    04/12/2017 / 2:29 PM

    Meine Sportmotivation ist definitiv Musik – ebenso auch total aktive sportliche Leute, mit denen ich zusammen Sport mache oder die mich irgendwie beeindruckt haben :) Danke für dieses tolle Gewinnspiel, liebe Nina! Und ich muss nochmal sagen: deine Fotos auf dem Blog sind wirklich SO schön!
    Ganz liebe Grüße
    Silvia (Bloglovin: paintinglilies)

  127. Mara
    04/12/2017 / 2:35 PM

    meine sportmotivation ist das gefühl danach und coole sportklamotten :))

  128. Melanie K.
    04/12/2017 / 3:03 PM

    Meine Sportmotivation ist Musik und wenns Wetter dann auch noch passt, dann ab in die Laufschuhe und raus mit mir. :)

  129. Sophie
    04/12/2017 / 3:04 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach und der gedanke an mein Ziel

  130. Nadja
    04/12/2017 / 3:06 PM

    Meine sportmotivation hat in den letzten Wochen auf Grund von Unistress deutlich abgenommen ? ich versuche aber dennoch so oft es geht laufen zu gehen um den Kopf frei zu bekommen ☺️

  131. Hannah
    04/12/2017 / 3:16 PM

    Meine Sportmotivation ist der Ausgleich zum Büro.

  132. Laura
    04/12/2017 / 3:19 PM

    Schon alleine einfach dieses Zufriedenheits- und Glücksgefühl nach dem Sport reicht für mich als Motivation völlig aus. Die Aussicht auf eine heiße Dusche und jede Menge Spaß beim Kursprogramm verstärken das natürlich noch.

  133. Isa
    04/12/2017 / 3:25 PM

    Sport bedeutet für mich Ausgleich, Fitness & ist auch wichtig für die mentale Motivation!

  134. Monika Kellner
    04/12/2017 / 3:26 PM

    Ich brauche eigentlich keine Motivation um Sport zu machen. Es macht mir unheimlich viel Spaß und ich kann super abschalten, außerdem gehört es irgendwie auch ganz einfach zu meinem normalen Tagesablauf mit dazu.

    Liebste Grüße,

    Moni

  135. Klara
    04/12/2017 / 3:41 PM

    Meine Sportmotivation ist das gute Körpergefühl nach meiner Yoga-Session ;)

  136. Antonia
    04/12/2017 / 3:45 PM

    Ich liebe Sport! Früher habe ich vor allem Sport gemacht um mich neben dem Reiten (was ja auch Sport ist;) ) fit zu halten und umso besser auf das Pferd einwirken zu können. Jetzt mache ich jedoch vor allem Sport um einen Ausgleich neben dem Studium zu halten, meiner Traumfigur einen Schritt näher zu kommen und natürlcih um mich selbst fit zu halten. Über ein neues Outfit würde ich mich natürlich sehr freuen.

  137. Kathi
    04/12/2017 / 3:46 PM

    Da ich meistens tanze oder Zumba mache motiviert mich Musik am
    meisten ?

  138. 04/12/2017 / 3:46 PM

    Ich mache Sport weil ich mich danach einfach viel besser fühle? Und es macht Spaß sich richtig auzupowern! ? Manchmal fühle ich mich danach wie bei geboren ❤ Tolle Aktion ! LG Emmy

  139. Katharina
    04/12/2017 / 3:47 PM

    Da ich meistens tanze oder Zumba mache motiviert mich Musik am
    meisten ?

  140. 04/12/2017 / 3:55 PM

    Super cooler Gewinn! Gerade nach Weihnachten würde ich gerne die ganzen Weihnachtskekse in einem neuen Sportoutfit abtrainieren! :D

  141. 04/12/2017 / 3:56 PM

    Super cooler Gewinn! Gerade nach Weihnachten würde ich gerne die ganzen Weihnachtskekse in einem neuen Sportoutfit abtrainieren! x

  142. Vanessa
    04/12/2017 / 3:56 PM

    Liebe Nina! Meine Sportmotivation ist ganz klar das Gefühl danach und für den Sommer 2018 meine Bikinifigur zu optimieren. ??

  143. Kerstin T.
    04/12/2017 / 3:57 PM

    Ich bin erst seit ein paar Monaten so richtig sportlich unterwegs. Gelaufen bin ich schon seit ein paar Jahren immer mal, aber seit Januar habe ich nun durch eine Ernährungsumstellung bisher 18 Kilo abgenommen und kann nicht mehr ohne. Ich mache Zuhause Krafttraining und gehe 1-2 mal die Woche zum Full Body Cycling. Motivation ist für mich mittlerweile nicht mehr der Gewichtsverlust, sondern beim Krafttraining die durch verhältnismäßig geringen Aufwand schnell eintretende Verbesserung der Körperhaltung und -form und beim Cycling der pure Spaß. 50 Minuten lang volle Power, laute Musik und nur ich und mein Körper. Das liebe ich und es hilft mir bei einem stressigen Job beim Abschalten.

  144. Christina
    04/12/2017 / 3:59 PM

    Meine größte Motivation ist der Blick auf die Waage ?

  145. Sabine
    04/12/2017 / 4:07 PM

    Meine Motivation ist einfach Musik hören – abschalten – und bei mir sein ?

  146. Victoria
    04/12/2017 / 4:09 PM

    Meine Sportmotivation ist die Schokolade, die mir danach viel besser schmeckt ;)

  147. Katha
    04/12/2017 / 4:12 PM

    meine Sportmotivation – ganz klar Musik!

  148. Emilia
    04/12/2017 / 4:39 PM

    Meine Motivation ist das unglaublich gute Gefühl nach dem Sport! Das ist jedes Mal mein kleiner Kick!

  149. Theresa Steinle
    04/12/2017 / 4:40 PM

    Ausgleich, sich besser fühlen, abschalten!

  150. Susi
    04/12/2017 / 4:52 PM

    Meine Sportmotivation ist für 1-2 Stunden am Tag den alltäglichen Stress zu vergessen. Außerdem liebe laufen und Tennis spielen seit dem ich ganz klein bin und genieße jede Minute. Positiver Nebeneffekt ist dass man das Essen genießen kann ohne ein schlechtes Gewissen zu haben!

  151. Luisa
    04/12/2017 / 4:54 PM

    Meine Motivation setzt sich aus vielen Faktoren zusammen; das Kribbeln in den Beinen nach einem langen Unitag, das mir sagt, dass ein bisschen Bewegung jetzt genau richtig wäre ??‍♀️ auch Menschen in meiner Umgebung und auf Instagram/Facebook/ Youtube, die Sport machen und teilweise auch mit dir zusammen, motivieren mich sehr. Es gibt tolle Workout-Apps, die direkt einen Trainingsplan für dich zusammenstellen – eine hab ich sogar über dich gefunden (ntc ❤️).
    Auf jeden Fall das auch hier schon viel erwähnte „Gefühl danach“, aber auch das Gefühl währenddessen ist unschlagbar ??
    long story short: der Sport und die Bewegung selbst ist meine Motivation, denn es bringt wirklich nur Gutes (wenn man‘s richtig macht) ☺️

  152. Lisa
    04/12/2017 / 4:55 PM

    Hm, meine Motivation kommt von verschiedenen Seiten: manchmal schreit mein Körper danach, oder das gute Gefühl nachher, und besonders die Freude wenn ich mich wohl fühle bzw. mich gerne im Spiegel und auf Fotos (insbesondere Hochzeitsfotos) sehe.

  153. Sarah
    04/12/2017 / 5:00 PM

    Meine Sportmotivation ist einfach den Kopf frei zu bekommen und das Gefühl danach, was einfach nur toll ist!

  154. Marlena
    04/12/2017 / 5:06 PM

    Besonders im Winter ist bei mir die Sportmotivation noch größer als im Sommer – in der Kälte laufen gehen & dann in die heiße Badewanne legen, es gibt nichts Besseres (:

  155. Verena
    04/12/2017 / 5:06 PM

    Meine Sportmotivation ist eindeutig das Gefühl danach – man kann sich wieder besser konzentrieren und ist noch dazu ausgeglichen! :)

  156. Christina
    04/12/2017 / 5:07 PM

    den Kopf einmal abschalten zu können :)

  157. Judith
    04/12/2017 / 5:21 PM

    Meine Motivation zum Sport ist es abzuschalten und danach viel besser zu schlafen :)

  158. Luisa Hammer
    04/12/2017 / 5:23 PM

    Meine Sportmotivation ist Musik und Freunde, da ich lieber gemeinsam als alleine Sport mache. Da kann man sich gegenseitig motivieren und haelt dann auch länger durch ?

  159. 04/12/2017 / 5:25 PM

    Sportgewand ist auf jeden fall eine motivation denn man will das neue Gewand gleich anprobieren und testen. Außerdem sind Freunde immer tolle Motivationspartner

    Alles Liebe

  160. Sophie Z.
    04/12/2017 / 5:28 PM

    Meine Sportmotivation ist definitiv Musik!! ☺️

  161. Isabelle Goess
    04/12/2017 / 5:28 PM

    Meine Motivation sind definitiv gute Musik und eine nette Begleitung :)

  162. Katrin
    04/12/2017 / 5:31 PM

    Meine Motivation kommt beim Zitkeltraining wie von selbst. Es ist der ideale Ausgleich zum Alltagsstress

  163. Selina
    04/12/2017 / 5:35 PM

    Toller Beitrag! ?
    Ich mach Sport aus mehreren Gründen. Einerseits um ein besseres Selbstwertgefühl zubekommen und mich wohler in meinem Körper zufühlen, andererseits um fitter zu werden und zuguter letzt natürlich der Faktor Spaß und Erholung?! Vor allem dadurch dass ich so viel sitze und lerne brauch ich es so dringend mich jeden Abend auszupowern und mich richtig auszulasten
    ?.
    Liebe Grüße

  164. Chiara
    04/12/2017 / 5:36 PM

    Mein Lieblingsspruch: I regret that workout. Said no one, ever. Liebe deinen Blog und würde mich unglaublich über den Gewinn freuen :)

  165. Laure
    04/12/2017 / 5:40 PM

    Ich hab eine Zeit lang gar keinen Sport gemacht und hab mich dann vor einem Jahr im Fitnessstudio angemeldet. Mir hat es sehr geholfen, dass ich einen Trainingsplan bekommen hab und mir erklärt wurde, wie ich die Übungen ausführen sollte. Nach einer Zeit ist man einfach drin und es gehört zum Alltag. Ich mache jetzt durchgängig 3 -4 mal die Woche Sport und es macht mir immer noch sehr Spaß. Auch hilft es zusammen mit einer Freundin Sport zu machen :)
    Was jedoch gar nicht hilft ist auf Ergebnisse zu warten, es dauert leider schon eine Weile bis man einen Unterschied merkt oder sieht! :)

  166. Claudia
    04/12/2017 / 5:42 PM

    Das Abschalten und das Gefühl danach :)

  167. bine
    04/12/2017 / 5:48 PM

    Meine Sportmotivation ist meine Gesundheit. Leider hatten wir vor einiger Zeit viele Todesfälle in unser Familie sodass kaum Zeit und Kraft geblieben ist, um auf die eigene Gesundheit und auf das eigene Befinden zu achten-umso wichtiger ist es mir jetzt, dass ich das tue, was meinem Körper und meiner Seele gut tut :) ein neues Outfit dazu würde mir unglaublich viel Freude machen! Danke für diese tolle Verlosung und alles Liebe :)

  168. Anna
    04/12/2017 / 5:48 PM

    Meine Motivation ist das tolle Gefühl nach einer Runde Auspowern an der frischen Luft ? und die schwindenden Speckröllchen sind ein toller Nebeneffekt :)

  169. Edina
    04/12/2017 / 5:52 PM

    Den Kopf frei kriegen! ?

  170. Lisa
    04/12/2017 / 5:57 PM

    Ich liebe gutes essen und damt man mir das nicht an meiner figur ansieht, möchte ich wieder regelmäßig sport machen! Dann ist auch das schlechte gewissen beim nächsten burger nicht ganz so groß ;)

  171. Melanie
    04/12/2017 / 6:07 PM

    Meine Sportmotivation ist es im Urlaub eine gute Figur zu machen ?

  172. Teresa
    04/12/2017 / 6:13 PM

    Definitiv laute, gute Musik :) es macht viel mehr Spaß mit Musik zu trainieren. Und aber auch, wenn man nicht alleine Sport macht, egal ob ich mit einer Freundin gehe oder zu einem Kurs gehe, wenn ich sehe dass andere noch durchhalten motiviert mich das es selbst zu schaffen!

  173. Verena Falschlehner
    04/12/2017 / 6:16 PM

    Hallo liebe Nina!
    Die beste Motivation ist es mit Freunden gmeinsam Sport zu machen und vorallem Sport der Spaß macht. Es gibt so tolle abwechslungsreiche Möglichkeiten wie wandern, klettern, surfen, schwimmen und vieles mehr! Es muss nicht immer joggen sein hahha
    Liebe Grüße,
    Verena

  174. Paula
    04/12/2017 / 6:22 PM

    Meine Motivation ist eine motivierende Playlist, denn bei „Who run the world – GIRLS“ trainiert es sich gleich besser :)

  175. Angela Waldner
    04/12/2017 / 6:27 PM

    meine Sportmotivation ist einfach das unbeschreibliche Gefühl danach
    man ist so stolz auf sich selbst wenn man etwas durchzieht, fühlt sich wacher und hat sooo viel energie
    natürlich mache ich es auch für einen straffen fitten körper aber hauptsächlich ist es eine Auszeit vom stressigem Alltag ???

  176. Beatrice
    04/12/2017 / 6:29 PM

    Hallo nina!! Ich brauche sport zum kopf frei bekommen! Danke dür den tollen Adventskalender!!!
    Lg Beatrice

  177. Alina
    04/12/2017 / 6:30 PM

    Meine größte Sportmotivation ist Sonnenschein und eine gute Playlist :)

  178. Karin Fellner
    04/12/2017 / 6:31 PM

    Meine Motivation ist einfach das Gefühl des Ausgleichs, des Abschaltens, etwas Gutes für sich selbst getan zu haben und es macht auch verdammt Spaß :) ?

  179. Lisa-Marie
    04/12/2017 / 6:33 PM

    Meine Sportmotivation ist meine Gesundheit und das fit sein :) LG

  180. Nadine
    04/12/2017 / 6:39 PM

    Meine Sportmotivation bin ICH selbst. Es ist einfach der Wahnsinn, wenn man sieht, was man alles schaffen kann, wie man sich verbessern kann und über sich hinaus wächst! Am Ball bleiben ist alles! Das Gefühl danach ist einfach unbeschreiblich und hält viele Stunden an! :) LG

  181. Raffaela
    04/12/2017 / 6:43 PM

    Mein Sport ist mein Hund! Wir wohnen im Salzkammergut und da gehen wir täglich kleine und große Berge/Hügel ab. Mehr brauch ich nicht um mich wohl zu fühlen da wir zwischendurch immer etwas joggen oder walken um etwas Abwechslung zu haben ??

  182. Juliane
    04/12/2017 / 6:49 PM

    dieses glückliche gefühl danach das man was geschafft hat und man sich tausend mal besser fühlt !!! glücksgefühle!

    fb: jules mumm
    bloglovin: jules mumm

  183. Jana
    04/12/2017 / 6:51 PM

    Oh wie toll. Meine Sportmotivation ist schöne Sportkleidung und die Aussicht auf eine bessere Figur :)

  184. Lavinia
    04/12/2017 / 7:04 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach!

  185. 04/12/2017 / 7:09 PM

    Ich erledige meine Sport-Einheit vor der Arbeit. Und auch wenn es manchmal – gerade im Winter – schwierig ist, sich auf den Weg zu machen, weiß ich, dass es sich immer lohnt. Ich bin den ganzen Tag einfach viel gelassener und habe – trotz der morgens schon verpulverten Energie – mehr Kraft.

  186. Aylin
    04/12/2017 / 7:16 PM

    Meine Sportmotivation ist endlich mal abschalten zu können von dem ganzen Stress, laut Musik zu hören und sich glücklich zu fühlen!

    Und das Gefühl danach ist einfach mega und man fühlt sich nicht so schlecht, wenn man sich mal ein Stück Schokolade gönnt

  187. 04/12/2017 / 7:19 PM

    Sport ist für mich Spaß, Glück und jede Menge Endorphine! Wenn ich mal zwei Tage nichts tu werde ich ganz hibbelig :) Daher wäre ein neues Sportoutfit großartig und würde meine Waschmaschine etwas schonen ?

  188. Julia Zorn
    04/12/2017 / 7:19 PM

    Meine Motivation beim Sport ist, dass ich dabei immer gut Stress abbauen kann :-)

  189. Julia
    04/12/2017 / 7:27 PM

    Meine Motivation ist definitiv das tolle Gefühl nach einer Runde Laufen an der frischen Luft. Ich habe erst diesen Herbst mit dem Laufen begonnen und bemerkt, wie sehr es mir nach der Arbeit beim Abschalten hilft. Eine richtige Sportausrüstung fehlt mir noch und darum würde ich mich riesig über das Outfit freuen :)

  190. Inke Wenzel
    04/12/2017 / 7:32 PM

    Die Sportart an sich ist für mich meine Motivation. Das Laufen ist Entspannung und training zugleich, je nach dem wie intensiv es ist. Außerdem mache ist seit 14 Jahren cheerleading, den besten Sport der Welt :) Mein Team ist da meine Motivation!

  191. Janine
    04/12/2017 / 7:35 PM

    ….. Die verlorenen Kilos auf der Waage ;)

  192. Laura
    04/12/2017 / 7:37 PM

    Meine Mädels vom „Gym Team“, das gute Gefühl nach dem Sport und ab und zu verrückte oder anspruchsvolle Ziele bei denen dann mein Ehrgeiz geweckt ist!

  193. Janine
    04/12/2017 / 7:39 PM

    Mich motiviert das Gefühl, das man nach dem Sport hat :)

  194. Nina W.
    04/12/2017 / 7:40 PM

    Meine Motivation ist das,was ich mit Sport bisher schon geschafft habe :) nach 2 Schwangerschaften und einigen daraus resultierenden Extrakilos hat mir regelmäßiger Sport geholfen,mich wieder in meiner Haut wohl zu fühlen :)
    Würde mich mega über das Set freuen ?

  195. Nina
    04/12/2017 / 7:46 PM

    Meine Motivation ist der Ausgleich zu 8+ im Büro und am Schreibtisch sitzen – es gibt fast nichts Besseres als eine Runde laufen um den Kopf auszulüften und den Körper durchbewegen!

  196. Silvia
    04/12/2017 / 7:46 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl von Stolz auf mich selbst, mal wieder etwas schneller, weiter gelaufen oder geschwommen etc. zu sein. :)

  197. Stefanie
    04/12/2017 / 7:54 PM

    der Blick in den Spiegel ;)

  198. Karolina
    04/12/2017 / 8:00 PM

    Ich muss mich mühsam immer wieder motivieren, was nicht immer leicht ist… Ich habe begonnen mir kleine Challenges zu machen, die ich jede Woche erfüllen möcht. Bisher hats funktioniert, aber ich hab auch erst kürzlich damit angefangen ;)

  199. Johanna
    04/12/2017 / 8:01 PM

    Meine Sportmotivation ist mein Trainer und unsere Trainigsgruppe.
    Hätte nie geglaubt, dass mir Sport einmal Spaß machen könnte, aber das tut es tatsächlich.

  200. Brigitta
    04/12/2017 / 8:04 PM

    Würde mich wirklich über das Outfit freuen :)

  201. Lisa
    04/12/2017 / 8:06 PM

    Meine Motivation ist eindeutig die gute Musik und das Gefühl danach.

  202. Ricky
    04/12/2017 / 8:17 PM

    Meine beste Sportmotivation ist der Blick in den Spiegel. :-D

  203. Anastasia T.
    04/12/2017 / 8:28 PM

    Meine Sportmotivation ist das Gefühl danach :-)

  204. Anna
    04/12/2017 / 8:28 PM

    Meine Sportmotiviation ist gute Musik.

  205. Karin
    04/12/2017 / 8:46 PM

    Einfach einen Ausgleich zum stressigen Arbeitstag finden.
    Bloglovin: Vaurien

    LG

    Karin

  206. Momo
    04/12/2017 / 8:49 PM

    Vielleicht iiirgendwann einen flachen Bauch zu haben- mag Kohlenhydrate dafür aber einfach zu sehr!

  207. Julia
    04/12/2017 / 8:50 PM

    Ich mache Sport, da es mir hinterher besser geht. Ich fühle mich entspannt, ich habe etwas getan, ich fühl mich einfach besser :)
    Liebe Grüße

  208. Sandra Knappitsch
    04/12/2017 / 8:54 PM

    Neue Sportkleidung hilft bei mir immer :)

  209. 04/12/2017 / 8:58 PM

    Meine Sportmotivation sind meine Kinder! Ich will noch lange mit ihnen fit sein.

  210. 04/12/2017 / 9:07 PM

    Meine Motivation ist definitiv das Gefühl danach! Ich liebe liebe es und es ist einfach unbezahlbar. <3

  211. Laura
    04/12/2017 / 9:07 PM

    Meine Motivation ist das Gefühl danach. Ich mag es einfach mich fit zu fühlen :) Liebe Grüsse, Laura

  212. Carlotta
    04/12/2017 / 9:16 PM

    Mich motiviert gute Musik und die Schokolade danach. :D Lieben Gruß aus Potsdam!

  213. Irem
    04/12/2017 / 9:27 PM

    Meine Motivation ist einfach, dass es für mich ein Ausgleich ist zum stressigen Alltag, und ich liebe das gefühl danach!

  214. Mari Na
    04/12/2017 / 9:31 PM

    der Blick in den Spiegel :-) und meine Rückenschmerzen – ich muss sehr regelmäßig trainieren, nur so geht es einigermaßen schmerzfrei
    Das Outfit sieht toll aus!

  215. Judith
    04/12/2017 / 9:35 PM

    Meine Sportmotivation ist derzeit die Menge an gegessenen Weihnachtskeksen :)

  216. 04/12/2017 / 9:38 PM

    Meine Sportmotivation ist zum einen Stressabbau und den Kopf frei zu bekommen und zum anderen das wunderbare Gefühl nach dem Sport.

    LG Michi

  217. Inga
    04/12/2017 / 9:52 PM

    Meine Sportmotivation ist das gute Gefühl danach! Nach dem Sport bin ich immer viel ausgeglichener, positiver und so manche Probleme scheinen dann doch nicht mehr so groß wie vorher :)
    Liebe Grüße, Inga

  218. Laura
    04/12/2017 / 9:54 PM

    Meine Sportmotivation ist auf jeden Fall das Gefühl danach aber auch dass man Fortschritte merkt und im Alltag viel fitter ist ☺️
    Liebe Grüße ☺️

  219. Anisa
    04/12/2017 / 10:07 PM

    Meine Sportmotivation sind die guten Ergebnisse, die ich nach kurzer Zeit erzielen konnte. Mir gehts gesundheitlich viel besser und ich kann Treppen steigen ohne zu schnaufen :-) LG, Anisa

  220. lulu
    04/12/2017 / 10:13 PM

    Ich fühle mich hinterher einfach sehr gut.

  221. Mareike
    04/12/2017 / 10:21 PM

    Auf jeden Fall an der frischen Luft zu sein, den Kopf frei zu kriegen, was für den Körper & gleichzeitig für den Geist zu tun und natürlich das Gefühl danach, happy zu sein den inneren Schweinehund überwunden zu haben (-; !

  222. Christin
    04/12/2017 / 10:23 PM

    Meine Sportmotivation ist ein leckerer EiweißShake danach
    Lg

  223. Nicki Jedi
    04/12/2017 / 10:31 PM

    Meine Motivation ist eindeutig das gute Gefühl danach und das Hörbuch hören während dem Training.

  224. Camilla
    04/12/2017 / 10:48 PM

    Meine Motivation ist schönes Sportgewand ;)

  225. Angelika
    04/12/2017 / 10:53 PM

    Meine Kinder. Die wollen keine faule Mama ;)

  226. Han
    04/12/2017 / 11:12 PM

    Meine Motivation ist das Gefühl nach dem Sport und natürlich die Resultate, die dabei herauskommen :)

  227. Lena
    04/12/2017 / 11:47 PM

    Musik ganz klar, das Freiheitsgefühl und natürlich die Ergebnisse :)

  228. Daniela
    04/12/2017 / 11:47 PM

    Der Sommer ist meine größte Motivation ?

  229. Manuela
    04/12/2017 / 11:48 PM

    Meine Sportmotivation ist sicherlich der Blick in den Spiegel und Musik.

  230. Jana
    05/12/2017 / 12:06 AM

    Meine Motivation ist es, dass ich mich danach besser fühle! :)

  231. Melanie
    05/12/2017 / 5:55 AM

    Meine Motivation ist das gute Gefühl danach und der Gedanke dem Körper was gutes zu tun.

  232. Viola
    05/12/2017 / 6:16 AM

    Sehr cooles Outfit :)

  233. LuisaSophie
    05/12/2017 / 6:30 AM

    Meine Sportmotivation ist mein Vorhaben, 2018 nach Bali zu reisen. Wo ich hoffenltich die meiste Zeit im Bikini verbringen werden ;)
    Allgemein tut mir der Sport aber einfach gut, nach einem langen Tag im Büro ist es toll sich auspowern zu können!

  234. Ida
    05/12/2017 / 6:59 AM

    Meine Sportmotivation ist definitiv Musik.
    Es macht einfach viel mehr spaß zu trainieren und hält dir auch einige Leute vom Leib ;)

  235. Verena R.
    05/12/2017 / 7:21 AM

    Ganz klar, nicht dick und fett zu werden! Denn, ich esse soooo gern!
    Glg Verena

  236. Rosa
    05/12/2017 / 7:25 AM

    Meine Motivation ist auch, dass ich mich dadurch einfach besser fühle – körperlich und ich bin ausgeglichener. Hätte ich früher nicht gedacht – aber es ist so ;)

  237. Steffi Mia
    05/12/2017 / 7:45 AM

    Meine Motivation ist mein Ziel, den Körper zu erreichen, den ich möchte :) glg Steffi Mia

    • Steffi M
      05/12/2017 / 7:47 AM

      Oops doppelt versendet!!war keine Absicht! ? den Kommentar bitte löschen glg

  238. Steffi M
    05/12/2017 / 7:45 AM

    Meine Motivation ist mein Ziel, den Körper zu erreichen, den ich möchte :) glg Steffi Mia

  239. Carmen Balzer
    05/12/2017 / 8:15 AM

    Meine größte Sportmotivation ist, dass ich nach einem langen Tag den Kopf mal freibekomme und danach das Gefühl hab, mir selbst etwas gutes getan zu haben :)

  240. Dana
    05/12/2017 / 8:41 AM

    Meine größte Motivation ist eigentlich das Gefühl danach ? und wenn die Sonne scheint, kann ich einfach nicht anders als raus gehen und laufen :)

  241. Anna
    05/12/2017 / 9:00 AM

    Meine Sportmotivation ist ganz klar meine Rückenprobleme mit gezieltem Training in den Griff zu bekommen. Außerdem kann ich beim Sport abschalten und auf andere Gedanken kommen, das ist mir auch sehr wichtig. :)

  242. Vera
    05/12/2017 / 9:14 AM

    Meine Sportmotivation ist einerseits das Abschalten und andererseits eindeutig das gute Gefühl danach :-)

  243. Andrea
    05/12/2017 / 9:16 AM

    Sportmotivation?
    (1.: die größte sportmotivation bzw. Motivation für den spaß am sport bist definitiv DU!)

    -das gefühl danach
    -sonnenaufgang
    -musik
    -der „flow“ währenddessen
    -zeiten, in denen ich keinen sport machen kann
    -mein körper
    -dieses „wohlfühlen“
    -vieeeel essen können
    -spaß am auspowern
    -sonnenuntergang
    -regenläufe
    -besser werden
    -fortschritt sehen

  244. Bea
    05/12/2017 / 9:21 AM

    Meine Motivation ist der Sommerurlaub nächstes Jahr :D!

    Liebe Grüße
    Bea

  245. Valerie
    05/12/2017 / 9:44 AM

    Liebe Nina,
    ich versuche mir immer zu merken, wie ich mich nach dem Sport fühle. Das motiviert mich total mir die Zeit zu nehmen weil ich weiß, dass es ein total guter Ausgleich für mich ist.

  246. 05/12/2017 / 10:01 AM

    Meine Absolute Sportmotivation ist der meist bevorstehende Urlaub in einer wärmeren Region :)
    Lg Mel

  247. Marijana
    05/12/2017 / 11:34 AM

    meine motivation ist …sich nach einem harten tag auszupowern so richtig und abzuschalten und an nichts zu denken mal…

    LG

  248. Stephanie Drexler
    05/12/2017 / 12:31 PM

    Meine Sportmotivation ist einfach fit zu bleiben und nicht bei der kleinsten Anstrengung schnaufen zu müssen. Außerdem motiviert es mich auch wenn meine Figur sportlicher wird :p
    x Stephi
    https://stephidrexler.com/

  249. Nicole
    05/12/2017 / 12:44 PM

    Meine sportmotivation ist, dass ich dann essen kann was ich will ohne diät zu halten oder kalorien zu zählen :-) sport für kuchen sozusagen <3

  250. Lea
    05/12/2017 / 12:57 PM

    Die unglaublich vielen Möglichkeiten, an sich selbst (körperlich und mental) zu arbeiten!
    Ganz liebe Grüße aus Salzburg

  251. Melanie K.
    05/12/2017 / 1:12 PM

    Für mich ist Musik und das Gefühl nach dem Sport die größte Motivation.
    Lg Meli

  252. Babsi
    05/12/2017 / 2:09 PM

    Meine Sportmotivation ist das Essen danach und einfach das super Gefühl etwas für seine Gesundheit getan zu haben.

  253. Hanna Luccarini
    05/12/2017 / 2:10 PM

    Meine sport Motivation ist …
    Das ich alle Gedanken abschalten kann und total runterkommen kann.
    Natürlich sind neue Sportklamoten auch sehr motivierend ;)

  254. Alex
    05/12/2017 / 2:24 PM

    Jaaa das wär genau das richtige :) nach meinem Unfall steige ich gerade wieder ein und das Outfit wär die perfekte Motivation:)
    Lg!

  255. Juliane
    05/12/2017 / 3:30 PM

    Die Dusche nach dem Sport, bei der man sich 2 Kilo leichter fühlt.

  256. Viola
    05/12/2017 / 4:18 PM

    Meine Motivation ist, wenn ich bei meinen Wettkämpfen sehe, dass sich die Anstrengung auch gelohnt hat. Und das Gefühl nach einem super Training ist natürlich auch unbezahlbar.

  257. Viki
    05/12/2017 / 5:37 PM

    Hallo,
    Meine Sportmotivation ist das gute Gefühl und die Endorphine nach dem Sport. Außerdem macht es mir einfach Spaß mich zu bewegen und zu fordern. Ich liebe es neue Sportsachen zu kaufen, ehrlichgesagt kaufe ich lieber neue Sportsachen als normales Gewand. Deshalb würde ich mich riiiiesig freuen über dieses wunderschöne Sportoutfit von Only!

  258. Jacqueline
    05/12/2017 / 5:58 PM

    Meine Sportmotivation ist es, durch den Sport meinen Körper zu definieren und mich ausgeglichener und stärker zu fühlen. So ein neues hochwertiges Sportoutfit würde meine Sportmotivation noch zusätzlich pushen!

  259. Raffaela
    05/12/2017 / 6:12 PM

    Meine Motivation ist die, dass ich mich nach dem Sport (egal wie anstrengend es war) trotzdem voller Energie fühle und so besser in den Tag starte. Ich liebe dieses Gefühl einfach, wenn man weiß das man schon etwas für sich getan hat und jetzt diese positive Energie mit in den Tag nimmt. ?

  260. 05/12/2017 / 6:21 PM

    Meine Sportmotivation ist, mir selber was Gutes zu tun und außerdem mich stetig zu verbessern und neue Dinge zu lernen :D

  261. Julia
    05/12/2017 / 7:33 PM

    Meine Motivation ist der Sommer und das Gefühl nach dem Sport, man fühlt sich danach einfach viel besser :)

  262. Cindy
    05/12/2017 / 7:36 PM

    Musik und das Gefühl danach tut einfach super! ???✨

  263. Monika Wagendorfer
    05/12/2017 / 7:42 PM

    das Gefühl etwas für meinen Körper zu tun und wieder fit zu werden

  264. 05/12/2017 / 8:34 PM

    Hallo Nina, gerade fällt mir das Thema Motivation tatsächlich sehr schwer. Die schönste Motivation ist es normalerweise, wenn man langsam Ergebnisse sieht nachdem man eine Weile fließig gesportelt hat. :) Und ein neues Outfit motiviert natürlich auch immer. Liebe Grüße, Lidia

  265. Juliane
    05/12/2017 / 8:48 PM

    Ich mag mich in der fitten Version einfach viel lieber.

  266. Jaqueline
    05/12/2017 / 9:00 PM

    Das mit der Motivation ist bei mir immer so eine Sache – manchmal ist sie leider einfach gaaaar nicht da. Ich versuche mich immer mit guter Musik zu motivieren – da mag ich persönlich Zb Peter fox – alles neu (old but gold ?)

    Liebe Grüße Jaqueline

  267. Anna
    05/12/2017 / 9:01 PM

    Das Gefühl nach dem Sport ist einfach unschlagbar – die beste Motivation!

  268. Nicole
    05/12/2017 / 9:15 PM

    Hallo
    Also meine sportmotivation ist meist das Gefühl nach dem Sport und dass es mir gut tut
    Und schöne schlanke Sachen anziehen ;) freue mich dass ich endlich auch bei zb Esprit shoppen kann

    Lg Nicole

  269. Ela
    05/12/2017 / 9:21 PM

    Ich motiviere mich für Sport, weil ich dadurch einfach am besten abschalten und entspannen kann. Und noch dazu gibt es so viele Möglichkeiten Sport zu treiben, z.B. Schwimmen, Tabata, Spinning, Laufen, da kann ich mich je nach Lust und Laune austoben.

  270. Anita W.
    05/12/2017 / 9:56 PM

    Meine Sportmotivation ist meinem Körper etwas Gutes zu tun und vor allem den Kopf frei zu bekommen .

  271. Andrea
    05/12/2017 / 10:12 PM

    Meine Sportmotivation ist mein Freund! Er ist total sportbegeistert und steckt mich dann immer an. Ohne ihm wäre ich ein richtiger couch potato :D

  272. Nataya A
    05/12/2017 / 11:21 PM

    Meine Sportmotivation ist zu Wohlfühlen und auch zum Hüfte abnehmen, weil ich meine alte Lieblingsjeans wieder reinpassen möchte.

  273. Julia
    06/12/2017 / 6:35 AM

    Hi :)
    Ich liebe das Gefühl danach!
    Fühl mich dann immer pudelwohl und genieße die Dusche umso mehr.
    Außerdem wenn man auch noch einen persönlichen Rekord aufgestellt hat, ist es unbezahlbar!

    Liebe Grüße
    Julia

  274. Patricia
    06/12/2017 / 7:21 PM

    Hallo Nina,
    meine Sportmotivation ist das gute Gefühl danach! Richtig ausgepowert zu sein, aber happy!
    Liebe Grüße
    Patricia

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.