Werbung – In Zusammenarbeit mit Fossil

Immer wieder werde ich gefragt, was ich eigentlich beruflich mache und wie mein Tagesablauf aussieht. Ich bin Bloggerin und seit 2 1/2 Jahren sogar hauptberuflich. Der Job als Bloggerin ist echt vielseitig und kein Tag gleicht dem anderen. Also langweilig wird es garantiert nicht. Viele fragen sich, wie so ein Arbeitsalltag aussieht und was eigentlich alles dazu gehört – Beiträge planen, schreiben, Shootings, Termine, Buchhaltung, Content Kreation, neue Ideen sammeln, Kommentare beantworten, Mails, Bildbearbeitung, Videos schneiden und und und.

Das alles vereint in einer Person, was nicht immer einfach ist. Aber zum Glück habe ich seit geraumer Zeit nun auch Unterstützung und bin so froh, endlich ein paar Dinge abgeben zu können und auch ein bisschen mehr Freizeit zu haben. Aber nichts desto trotz könnte ich mir keinen besseren Job vorstellen. Es gibt nichts schöneres, wie wenn man sein Hobby zum Beruf machen kann. Durchs Bloggen lerne ich so viele neue Dinge kennen, kann so viele Sachen ausprobieren, die ich sonst so wahrscheinlich nicht getan hätte. An manchen Tagen ist es aber auch viel Organisation, Absprachen, Verträge und die ach so geliebte Buchhaltung. Klassische Büroarbeit also.

Genauso vielseitig wie die Arbeit, muss aber auch meine Kleidung sein. Da ist es gut, ein paar Basics zu haben, die überall dazu passen. Mit Accessoires, wie Handtasche oder Uhr, verleiht man solchen einfachen Looks das gewisse Etwas. Deswegen möchte ich euch jetzt auf einen Arbeitstag gemeinsam mit Fossil mitnehmen. Die neue Fossil Q Hybrid Smartwatch ist finde ich ein super Begleiter, weil sie nicht nur chic ist, sondern auch mit ihrem klassischen Look zu gut wie jeder Gelegenheit passt. Und genau die könnt ihr heute auch gewinnen. :)

 

Wir ihr schon am Namen unschwer erkennen könnt, ist es aber mehr als nur eine normale Uhr. Neben einem tollen Design kann sie nämlich auch noch richtig viel.

  • Aktivitätstracker: sie zeigt deine Schrittanzahl, die zurückgelegten Kilometer und den Kalorienverbrauch an.
  • Selfiefunktion: Einfach mit der App am Handy verbinden und die Uhr wird zum Selbstauslöser.
  • Musiksteuerung
  • Schlaftracker
  • Bluetooth Verbindung mit deinem Smartphone: Sanftes Vibrieren informiert dich über neue Nachrichten auf dem Handy (kompatibel mit Android und iOS).
  • Wecker

Und was ich auch besonders gut finde – die Uhr kann das eigene Handy anrufen. Immer wenn ich es eilig habe, suche ich ewig nach meinem Schlüssel oder Handy. Und wenn gerade keiner zu Stelle ist, kann ich auch keinem sagen, dass er mich anrufen soll. Also gleich ein Problem weniger. Für den Schlüssel brauch ich so etwas auch. :)

Das ist aber bei weitem noch nicht alles. Alle Funktionen könnt ihr euch hier ansehen.

 

 

Vieles von meinem Tagesablauf, kommt euch wahrscheinlich bekannt vor.

Zum Aufwachen höre ich gerne etwas Musik und stelle mir den Wecker meist ein bisschen früher, damit ich mich nicht bereits in der Früh stressen muss. Nach Ölziehen und Zähne putzen kommt natürlich ein gutes Frühstück dran. Manchmal habe ich dafür keine Zeit, aber ich versuche es meistens unterzubringen, weil man dann gleich mehr Energie für den Tag hat.
Das ist auch das perfekte Stichwort, denn manchmal ist auch Morgensport dran. Das bringt den Kreislauf in Schwung und hilft mir meist besser in den Tag zu starten.

Den Weg ins Büro nutze ich gerne um mit Tobi gleich spazieren zu gehen. Ich kann ihn ja zum Glück auch mitnehmen und jeder hier freut sich über den kleinen Racker. Manchmal schnappen sie ihn sich auch gleich, um selbst in der Pause eine kleine Runde mit ihm zu gehen.

Seit ein paar Wochen sind wir ja im neuen Office mit vielen kreativen Leuten und wie ihr schon seht, sind das auch wirklich klasse Leute. Dann planen Sophie und ich den Tag und besprechen, was so ansteht. Sophie unterstützt mich ja seit bisschen mehr als einem Monat und erinnert mich auch immer wieder an Dinge, die sonst wahrscheinlich durchrutschen würden. Wenn ich Termine habe, versuche ich sie mir am Besten alle an einen Tag zu legen und alles auf einmal zu machen.

Dann kommen noch ganz viele Shootings dazu. Entweder schnappen wir uns Tobi und suchen nach einer schönen Location in der Stadt, oder nehmen gleich ein paar Projekte mit und fahren ein bisschen weiter raus. Bald habe ich ja auch mein neues Auto, da geht das dann gleich noch viel einfacher. Die ganzen Fotos wollen aber auch noch bearbeitet werden. Dazu habe ich euch aber ja vor kurzem erst einen eigenen Beitrag geschrieben.

Wichtig ist aber auch ein bisschen Zeit offline und mal ein paar Stunden oder auch wenn möglich den ein oder anderen Tag nicht an die Arbeit zu denken. Denn dann kann man auch wieder die Batterien aufladen und neue Ideen sammeln. Deswegen bin ich auch so glücklich ein Büro zu haben und dann am Abend auch mal richtig abschalten zu können.

Und genau so eine Fossil Q Hybrid Smartwatch könnt ihr heute gewinnen.

Alles was du tun musst ist:
  • Sei Leser von Berries & Passion via  Facebook und/oder Bloglovin
  • Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag, wie die Fossil Q Hybrid Smartwatch deinen Tag erleichtern würde.
  • Das Gewinnspiel endet am 07. Dezember um 8 Uhr morgens und der Gewinner wird per Mail von mir verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Adventkalender findet ihr HIER.