WERBUNG – In Zusammenarbeit mit Remington

Ich muss gestehen, dass ich immer sehr faul bin, was meine Haare betrifft. Wenn es nach mir geht, würde ich sie nach dem Waschen weder föhnen noch frisieren, denn dann habe ich ohne Aufwand eigentlich echt schöne Locken. Doch das spielt es nicht, denn die Haare sehen nicht besonders gepflegt aus und fühlen sich auch erst gar nicht so an. Im Sommer kommt es zwar schon öfters vor, dass ich sie lufttrocknen lasse, aber in der kalten Jahreszeit ist das einfach keine Option. Erstens habe ich dann meistens ein Vogelnest am Kopf und zweitens möchte ich nicht unbedingt krank werden. Deshalb greife ich eigentlich immer (außer ich verlasse die Wohnung nicht) zum Haartrockner. Ich muss auch ganz ehrlich zugeben, dass die Haare auch einfach viel schöner und gepflegter aussehen, wenn ich sie föhne – sie stehen dann einfach nicht in alle Richtungen.

Anlässlich des 80. Geburtstag hat Remington einen neuen Haartrockner in zwei unterschiedlichen Farben herausgebracht. Bombshell Blue und Pink Lady, die Namen sagen doch schon, dass es sich hier nicht um einen herkömmlichen Haartrockner handelt, nein, denn er kommt im Retro Design und sieht richtig stylisch aus. Den möchte man im Badezimmer auch gar nicht verstauen, sondern schön präsentieren. Ich persönlich habe mich für das blaue Modell entschieden, da blau einfach meine Lieblingsfarbe ist und er besser in meine Wohnung passt. Der Haartrockner ist aber nicht nur schön, sondern hat auch richtig Power – das Haare Trocknen geht damit wirklich super schnell. Er liegt sehr gut in der Hand, hat 3 Heiz- und Gebläsestufen und auch eine Abkühlstufe mit der man sein Styling fixieren kann. So macht das Haare Trocknen gleich noch mehr Spaß. Ja, und genau diesen stylischen Retro Haatrockner gibt es heute zu gewinnen.

Wie pflege und style ich meine Haare 

Wie schon erwähnt bin ich doch etwas faul was meine Haare betrifft. Da ich aber dann doch lieber gepflegt aussehe und gesunde Haare möchte, nehme ich mir dann doch die Zeit um mein Haupt in Form zu bringen. Da ich doch immer wieder Fragen zu meinen Haaren bekomme, dachte ich mir, ich erzähle euch einfach ein bisschen, wie ich sie so pflege bzw. style. Man muss dazu sagen, ich habe sehr dicke und vor allem sehr viele Haare und da nimmt die Pflege und das Trocknen doch ein bisschen mehr Zeit in Anspruch.

Zuerst werden die Haare logischerweise gewaschen und ich verwende eigentlich immer ein Shampoo und eine Pflegespülung, denn ohne Pflege fühlen sich meine Haare sehr schnell an wie Stroh. Einmal die Woche gibt es dann noch eine Extraportion Pflege und ich verwende auch noch eine Haarmaske. Was die Produkte betrifft, kann ich euch momentan nicht so viele Tipps geben, denn ich wechsle mein Shampoo ziemlich oft, da meine Haare das anscheinend brauchen.

Im nächsten Schritt trockne ich die Haare mit dem Handtuch ganz vorsichtig. Achtung nicht kopfüber mit den Handtuch die Haare trocken rubbeln. Ich habe mir sagen lassen, dass das ganz schlecht ist und man so nur noch mehr Knoten bekommt und die Haare auch brechen können.

Als nächstes verwende ich ein Haaröl, um den Haaren einen gewissen Glanz zu verleihen und auch das Frisieren geht um einiges einfacher. Habe ich die Haare dann von allen Knoten befreit, lasse ich sie meistens kurz lufttrocknen, denn dann geht das Föhnen um einiges schneller. Ich nutze diese Zeit meistens um mich zu schminken, oder um ein bisschen in der Wohnung aufzuräumen.

Ja, und dann kommt schon der Haatrockner zum Einsatz. Früher habe ich meine Haare immer Kopfüber geföhnt. Da ich dann aber aussehe wie ein Löwe und meine Haare erst wieder total verknotet sind, habe ich mir das eigentlich abgewöhnt. Deshalb greife ich jetzt lieber zu Bürste und föhne – die Haare werden so auch besser trocken. Ich versuche so weit es geht auf viel Hitze zu verzichten und trockne meine Haare meistens auf Hitzestufe 1.  Zum Schluss kommt noch ein Tropfen Haaröl in die Spitzen und schon ist man fertig.

GEWINNE 1 von 8 REMINGTON RETRO HAARTROCKNERN
Alles was du tun musst ist:
  • Sei Leser von Berries & Passion via  Facebook und/oder Bloglovin
  • Hinterlasse ein Kommentar unter diesem Beitrag, wieso genau du 1 von 8 RetroDry Haartrocknern von Remington gewinnen solltest und in welcher Farbe. (rosa/blau/beide super)
  • Das Gewinnspiel endet am 09. Dezember um 8 Uhr morgens und der Gewinner wird per Mail von mir verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich, Deutschland und die Schweiz.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen.
  • Alle Informationen und Teilnahmebedingungen zum Adventkalender findet ihr HIER.