Seit Sonntag bin ich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder in Wien und ich muss sagen, es tut mal richtig gut ein paar Tage am Stück zuhause zu sein. Zwar geht es bald schon wieder weiter Richtung Westen für ein paar Tage, aber vorher muss mal mein Chaos ein bisschen geordnet, Mails beantwortet und liegengebliebene Arbeit aufgearbeitet werden. Ich kann zwar ganz gut von überall aus arbeiten, aber manche Dinge gehen leichter von der Hand, wenn ich im Büro vorm großen Rechner sitze. Die Konzentration ist dort doch größer als z.B am Strand oder in einem Café. So nun hab ich aber genug über diese nebensächlichen Dinge wie Arbeit gesprochen und kommen wir lieber zu meinem coolen Look.
Senfgelb ist ja eigentlich eher eine Farbe für den Herbst, aber als ich dieses hübsche Teil bei Zara entdeckt habe, musste ich einfach zuschlagen. Sofort hieß es ab nachhause, Preisschild ab und rein in die neue Hose. Ein schlichtes Crop Top dazu, ein kartiertes Hemd um die Hüfte gebunden und eine coole Kappe und schon ging es ab ins Hood von Denise zum Shooten. Ich bin so verliebt in diese Kombination, dass ich sie am liebsten sofort wieder anziehen würde.

Hose – Zara (ähnliche HIER) || Top – Nakd (alt, ähnliches HIER) || Hemd – H&M (alt, ähnliches HIER) || Schuhe –  Vagabond || Kappe – Pull&Bear (ähnliche HIER) || Jeansjacke – Mango || Kette – Sam Jewellery (ähnliche HIER) || Tasche – Edited (ähnliche HIER) || Sonnenbrille – Ray Ban (mit dem Code Nina15 bekommt ihr bis zum 31.7 15% auf alles bei Misterspex)