Werbung – In Zusammenarbeit mit HOFER

So schnell kann es gehen und er ist da. Der erste Adventsonntag. Nun hat also offiziell die Vorweihnachtszeit begonnen und es wird Zeit für Glühwein, Kekse und Weihnachtsmusik. Gott sei Dank hat sich auch rechtzeitig der erste Schnee blicken lassen, denn so komm auch ich langsam aber doch in Stimmung. Eigentlich wollte ich euch auch in diesem Jahr mit einem Adventkalender zu beschenken, habe kurzerhand dann aber beschlossen keinen zu machen und mich nicht zu stressen, denn eigentlich sollte man diese Zeit einfach mal mehr genießen. Außerdem haben wir alle mehr als genug zu tun und werden in diesen Wochen sowieso immer überhäuft mit neuen Produkten und Informationen.

Trotzdem möchte ich die Vorweihnachtszeit immer ein bisschen nutzen, um euch Danke zu sagen. Danke, dass ihr mich seit 7 Jahren auf meinem Weg begleitet, mich motiviert und mich auch inspiriert. Aus diesem Grund habe ich mir zumindest für die Adventsonntage  etwas überlegt – 3 Sonntage. 3 Partner mit denen ich immer wieder gerne arbeite und 3 tolle Gewinne. Am 4 und letzten Advent wird es dann noch etwas besonderes geben, nämlich ein persönliches Geschenk von mir, für euch, aber mehr möchte ich an dieser Stelle noch nicht verraten.

Das erste Türchen öffne ich heute gemeinsam mit HOFER und präsentiere euch einen richtig leckeren winterlichen Salat der sich perfekt für die Weihnachtsfeier mit den besten Freundinnen, aber auch als Beilage oder Vorspeise für den Heiligen Abend eignet. In der Vorweihnachtszeit werden doch immer sehr viele Kekse verspeist, also wieso dazwischen nicht auch mal zu einem gesunden Salat greifen. Ich bin schon länger ein großer Fan von frischen Früchten in Speisen, denn sie verleihen den Gerichten einfach das gewisse Etwas und bringen ein bisschen Abwechslung in die Küche. Dieses Salat-Rezept ist auf jeden Fall ein typisches Nina Rezept  – schnell zubereitet, gesund und richtig lecker.

Zutaten: (3 Personen)

– 150g Feta
– 1/2 Granatapfel
– 1 Grapefruit
– 100 g  Rucola
– eine Hand Voll roter Radicchio
– eine Hand voll Walnüsse
– 4 EL Olivenöl
– 1 EL Balsamico
– 1-2 El Wasser
– 1 TL Senf
– 1 TL Honig
– Salz  & Pfeffer
nach Belieben: geräucherter Fisch (zb. Thunfisch)

Pizzastangen:
– Pizzateig
– 5 EL Olivenöl
-Chili
– frischer Rosmarin
– Salz & Pfeffer

Zubereitung:

– Das Backrohr auf 180°Grad vorheizen
– Die Grapefruit in mundgerechnet Stücke schneiden und den Granatapfel entkernen. Hier gibt es übrigens ein wirklich gutes Video und die Methode kann ich euch nur empfehlen. Keine angesaute Küche mehr.
– Den Feta, den Rucola, den Radicchio, die Grapefruit, die Granatapfelkerne und die Walnüsse in eine Schüssel geben.
– Das Olivenöl, mit dem frischen Rosmarin, Salz, Pfeffer und Chili mischen
– Den Pizzateig ausrollen, mit dem Olivenöl bestreichen und in ca. drei fingerbreite Streifen schneiden. Danach habe ich die Stücke auf dünne Stäbchen gerollt und ca. 10. Minuten im Backrohr gebacken.
– In der Zwischenzeit das Olivenöl, mit dem Balsamico, dem Honig, dem Wasser und dem Senf mischen und mit Salz und Pfeffer abschmecken und über den Salat geben.
– Den geräucherten Fisch einrollen und gemeinsam mit dem Salat anrichten.

GEWINNSPIEL – 5×50 Euro HOFER Gutscheine

Damit auch ihr euren liebsten in der Weihnachtszeit etwas leckeres zaubern könnt, gibt es heute 5×50 Euro HOFER Gutscheine zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst, ist

  • mir ein Kommentar unter diesem Blogpost zu hinterlassen und mir verraten was bei euch zu Weihnachten immer so auf dem Tisch kommt.
  • Das Gewinnspiel endet am 8. Dezember um 8 Uhr morgens und der Gewinner wird per Mail von mir verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen
  • Kommentare auf anderen Social Media Plattformen, wie Facebook & Co sind nicht gültig.
  • Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos
  • Mehrfachteilnahme (auch nicht mit mehreren Email-Adressen) ist nicht erlaubt.
  • Die Gewinner werden innerhalb von 24 Stunden (nach Ende des Gewinnspiels natürlich) per Mail verständigt.
  • Meldet sich der Gewinner nach 7 Tagen nicht, wird erneut ausgelost.
  • Die Aushändigung erfolgt direkt an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter (wenn der Gewinner minderjährig ist). Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich