In Zusammenarbeit mit myClubs

Ich habe noch nie wirklich lange ruhig sitzen können. Sport bzw. Bewegung gehört zu meinem Leben seit ich ein kleines Kind bin. Schon damals habe ich lieber im Kopfstand auf der Couch Ferngesehen, oder bin auf den nächsten Baum geklettert. Später habe ich dann mit dem Cheerleaden begonnen und diesen Sport 7 Jahre als Leistungssport betrieben und bin auch zu allen möglichen Wettkämpfen gefahren – Doch auch das hatte ein Ende, denn irgendwann schlägt man halt keine Saltos in kurzen Röcken mehr – ok ich gebe es zu einen Salto habe ich nie gemacht, aber hey man kann ja nicht alles können gell. 
Danach etwas zu finden, was mir wirklich genau so viel Spaß macht war ziemlich schwer und eigentlich fast unmöglich. Ich bin viel ins Fitnesscenter gegangen, habe mit dem Laufen begonnen und mich auch für den einen oder anderen Wettkampf angemeldet. Mit einem Ziel vor Augen funktioniert vieles doch besser. Ich hatte zwar meinen Spaß, aber so den einen Sport, der mich mitreißt habe ich nicht gefunden. 

Es gab auch eine Zeit in der bin ich 5 Mal die Woche zum Sport gelaufen, weil ich mich auf Grund irgendwelcher Schönheitsideale die uns in der heutigen Zeit vermittelt werden schlecht gefühlt habe. Klar habe ich mich danach gut gefühlt und war Stolz auf mich, aber der Spaß blieb wirklich auf der Strecke und somit eigentlich auch die Motivation. Ich kann euch gar nicht sagen, wann der Moment gekommen ist, wo ich gesagt habe ok es reicht. Irgendwann hat es einfach Klick gemacht. Die Bewegung und der Spaß selber sollten wieder im Vordergrund stehen und nicht unbedingt der Zwang meinen Körper so zu formen dass ich 100% zufrieden bin. Denn sind wir uns einig, egal wie viel wir tun, egal wie viel wir ab- oder zunehmen, wir werden doch immer irgendetwas finden was uns nicht gefällt. Wieso sich also nicht einfach so akzeptieren wie man ist und wieder mehr Spaß am Sport finden. 

Mit myClubs das Richtige finden 

So habe ich mich also gegen das Fitnesscenter entschieden und in den letzten Jahren einfach ganz viele unterschiedliche Dinge ausprobiert. Wenn mich etwas begeistert hat bin ich dran geblieben. Trotzdem habe ich versuch ein bisschen Abwechslung hineinzubekommen, denn das war mir immer schon sehr wichtig. Damit auch ja keine Langeweile aufkommt. Ich weiß gar nicht wann ich das erste Mal von myClubs gehört habe, aber ich war sofort neugierig. Man hat eine Mitgliedschaft, die man jederzeit kündigen kann und kann bei unzähligen Partnern neue Sportarten ausprobieren. Heute habe ich Lust auf Yoga in Wien und morgen möchte ich in Salzburg klettern gehen. Mit myClubs ist das überhaupt kein Problem, denn  es gibt mittlerweile in ganz Österreich Partner. Für Menschen wie mich die gerne neue Sachen ausprobieren oder sich eben nicht auf eine Sache spezialisieren möchten ist myClubs wirklich perfekt. Die Anmeldung funktioniert ganz Problemlos via App und vor Ort checkt man dann mittels QR Code ganz bequem ein. 

Mit dem Code BERRIE18 bekommt ihr noch bis zum 15. Dezember -30% auf den ersten Monat für die myClubs Abos Flex 4 und Unlimited

Yoga mal anders – Body Concept Vienna

Im Zuge der Kooperation mit myClubs habe ich mal wieder ein paar neue Studios ausprobiert. Neben der Boulderbar in Salzburg und der Jumping Klasse im Gk Studio war ich auch bei Body Concept Vienna und bin in den Geschmack von einer richtig coolen Stunde von der lieben Verena gekommen. Diese Mindful Body Yogastunde war wirklich etwas ganz Neues für mich. Auch wenn ich mir im ersten Moment nicht ganz sicher war, was ich davon halten soll, einfach mal die Augen zu schließen und los zu tanzen. Am Ende der Stunde ist es mir wirklich gut gegangen. Irgendwie habe ich mich richtig befreit gefühlt. So voller Energie und Motivation. Eine Klasse die ich im nächsten Jahr wenn ich wieder mehr in Wien sein werde, sicher nochmal besuchen werde. 

Mindful Body combines the positive aspects of yoga such as balance, strength, flexibility and meditation. With exercises that help tighten the body, define our muscles, allow us to sweat and become a leaner overall self.

WIN WIN WIN – FIVE GUTSCHEIN

Damit auch ihr euch von dem tollen Angebot von myClub überzeugen könnt,  gibt es heute einen Gutschein mit 5 Einheiten zu gewinnen. Alles was ihr dafür tun müsst: 

  • mir ein Kommentar unter diesem Blogpost zu hinterlassen und mir verraten was ihr schon immer mal ausprobieren wolltet. 
  • Das Gewinnspiel endet am 15. Dezember um 8 Uhr morgens und der Gewinner wird per Mail von mir verständigt.
  • Das Gewinnspiel ist offen für Österreich.
  • Mehrfachteilnahme ist ausgeschlossen
  • Kommentare auf anderen Social Media Plattformen, wie Facebook & Co sind nicht gültig.
  • Die Teilnahme an den Gewinnspielen ist kostenlos
  • Mehrfachteilnahme (auch nicht mit mehreren Email-Adressen) ist nicht erlaubt.
  • Die Gewinner werden innerhalb von 24 Stunden (nach Ende des Gewinnspiels natürlich) per Mail verständigt.
  • Meldet sich der Gewinner nach 7 Tagen nicht, wird erneut ausgelost.
  • Die Aushändigung erfolgt direkt an den Gewinner oder an den gesetzlichen Vertreter (wenn der Gewinner minderjährig ist). Ein Umtausch oder eine Barauszahlung des Gewinns ist nicht möglich