vegetarische Sommerrollen

Sobald es draußen wärmer wird und ich mich langsam aber doch auf den Frühling einstelle, ändert sich auch mein Essverhalten. Ich mache dann wieder viel lieber kalte Gerichte und wenn sie dann auch noch gesund sind, perfekt.
Neben leckeren Salaten sind aber Sommerrollen mein absolutes Lieblingsgericht, denn man kann sie je nach belieben selber füllen. Sie schmecken gut, sind gesund und man kann sie auch ganz einfach mitnehmen.  Die Zubereitung selber dauert gar nicht so lange und ist relativ simple. Nur die Arbeit mit dem Reispapier bedarf ein wenig Übung und kann einem zu Beginn auch schon mal die Nerven rauben. Als ich mich das aller erste Mal an Sommerrollen versucht habe, sind mir die Blätter komplett zerfallen und zum Schluss habe ich alle Zutaten dann als Salat gegessen. Doch ich habe nicht aufgegeben und es wieder und wieder probiert. Mittlerweile funktioniert es richtig gut und die Ergebnisse können sich sogar sehen lassen. Ja und nebenbei schmecken sie auch noch richtig lecker. Mein momentaner Favorit ist die Kombination aus Mango, Karotte, Gurke und Avocado. Dazu noch einen leckeren Erdnuss Dip und ich bin happy. 

Sommerrollen

Zutaten:
– Reispapier
– Karotten
– Frühlingszwiebel
– Gurke
– Avocado
– Blattspinat
– Glasnudeln
– Mango
– Sprossen
– Sesam

Zubereitung:
– Die Nudeln wie auf der Verpackung beschrieben zubereiten & Gemüse und Obst klein schneiden
– Das Reispapier in kaltem Wasser einlegen bis es weich ist.
– Ein Geschirrtuch auflegen und das Reispapier darauf ausbreiten.
– Die gewünschten Zutaten aufs untere Drittel legen. Achtung hier nicht zu viel nehmen.
– Der untere Teil wird nun über die Zutaten gestülpt und schon kann alles eingerollt werden.

Erdnusssauce

Zutaten:
– 2 EL Sojasauce
– 1 EL Honig
– 2 El Reisessig
– 1 daumengroßes Stück Ingwer
– 2 Knoblauchzehen
– Chiliflocken
– 3 EL Erdnussmus
– 1 Limette

Zubereitung:
– Den Knoblauch pressen, den Ingwer reiben und die Limette auspressen.
– Alle Zutaten zu einer Masse vermengen und abschmecken.

3 Kommentare

  1. Vera
    19/03/2019 / 3:52 PM

    Wow, muss ich direkt mal nachmachen! Die sehen super lecker aus! :)

    LG Vera

  2. 26/06/2019 / 10:48 PM

    Ich liebe sommerrollen , kann ständig essen =)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.